AndrOpenOffice App öffnet odt nur zum Lesen

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: AndrOpenOffice App öffnet odt nur zum Lesen

Re: AndrOpenOffice App öffnet odt nur zum Lesen

Beitrag von lorbass » So, 11.12.2016 20:04

Ich benutze zwar auch AndrOO, habe aber weder mit xposed noch mit XInternalSD Erfahrungen. Aus eigener Erfahrung weiß ich nur, dass die externe Speicherkarte von Version zu Version von Android anders behandelt wird. Du solltest dich daher besser an ein AndrOO-Forum wenden. Du hat das Problem ja selbst schon soweit eingekreist, dass AndrOO als „Leidtragender“, aber eben nicht als Verursacher identifiziert ist.

Panurg hat geschrieben:Das scheint ja keine im engeren Sinne "offizielle" Version zu sein, eher ein Alleingang dieses Japaners.

So ist es.

Panurg hat geschrieben:wird hier so ein Zeug wie AndrOpenOffice gar nicht besprochen, ist sozusagen Ba-Ba? :lol:

Nö. Gar nicht. Ist halt nur so, dass offenbar nur wenige Leute wenig Erfahrung mit Android haben.

Gruß
lorbass

AndrOpenOffice App öffnet odt nur zum Lesen

Beitrag von Panurg » Sa, 10.12.2016 19:52

Tag mal wieder!
Ich habe ein Tablet mit Android 4.4.4 (Samsung E), habe dort die App "AndrOpenOffice" installiert. Das scheint ja keine im engeren Sinne "offizielle" Version zu sein, eher ein Alleingang dieses Japaners.
So weit, so klar.
Jetzt habe ich einige .odt-Dateien auf die SD-Card geladen und merke nun, dass besagtes AndrOpenoffice eine Meldung gibt, die Datei werde nur zum Lesen geöffnet.
Kann man da was einstellen - so dass man da auch bearbeiten kann?
Oder wird hier so ein Zeug wie AndrOpenOffice gar nicht besprochen, ist sozusagen Ba-Ba? :lol:

P

EDIT: Das scheint, wie ich inzwischen herausgefunden habe, etwas mit der SD-Card Politik seitens Android/Google zu tun zu haben. Wenn ich mit AndrOpenoffice eine Textdatei erzeuge und diese dann lokal (intern im Tablet) abspeichere, kann ich sie, wieder geöffnet, ändern (also RW-Zugriff); wenn ich die Datei - auf Umwegen (denn direktes Speichern auf ext.SD-Card wird verweigert!) - auf die SD-Card gespeichert habe und diese dann öffne, erscheint ein kurze Meldung, die Datei werde nur zum Lesen geöffnet.
Schaffte hier xposed und/oder XInternalSD Abhilfe?

Nach oben