datumsumwandlung

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: datumsumwandlung

Re: datumsumwandlung

von hps » So, 16.09.2018 11:18

Verwunderlich... wie ich schrieb, hatte ich dies schon vorher probiert, konnte aber, da Text kein vernünftiges Diagramm bilden. Jetzt geht es.. Da fällt mir ein, dass ich eventuell vergessen hatte, in meiner durch ein Programm erzeugte CSV-Datei den Punkt in ein Komma zu verändern.

Wie auch immer, jetzt klappt es.
Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Re: datumsumwandlung

von Stephan » So, 16.09.2018 11:06

Dass man die ungewünschte Umwandlung von Zahlen in Datumsangaben durch ein hochgestellte Apostroph oder durch die Angabe "Text" für die Zelle erreichen kann, habe ich in Beiträgen gelesen. Dies funktioniert aber leider nicht, wenn man die Werte in Diagrammen verwenden will. Ich habe eine Spalte (sie soll die x-Achse werden), mit den Zahlen 6 bis 300 in 6-er Schritten. Wähle ich ein Diagramm, dann wird in Calc die x-Achse mit diesen Zahlen gezeigt. Kopiere ich aber dann das Diagramm, um es in Writer oder MS-Paint zu importieren, erhält die x-Achse Datumsbeschriftung.

Dies würde ich gerne verhindern.
Dann höre auf die Zellen als Datum zu formatieren.
Was mache ich falsch?
Du formatierst die Zellen als Datum und unterdrückst die Anzeige dieser Formatierung durch vorgestelltes Hochkomma bei der Eingabe, Formatiere die Zellen nicht als Datum und gib die Zahlen ohne Hochkomma ein.


Gruß
Stephan

Re: datumsumwandlung

von hps » So, 16.09.2018 10:33

Geplant ist ein Diagramm, dass einen Funktionsgraph zeigt, eine Spalte hat die Werte der x-Achse, eine andere die der y-Achse. Die x-Achsenwerte sind gerade 6 bis 300 in 6er Schritten. Nach Click beide Spalten und auf Diagramm-Item wähle ich im Diagramm-Assistenten Diagrammtyp Linien, im Datenbereich dann "erste Spalte als Beschriftung" und nun "Fertigstellen". Das Diagramm zeigt den Graphen und als Beschriftung der x-Achse die Werte 6 bis 294. Soweit okay.

Gehe ichnun mit der Maus auf das Diagram, lege es in den Zwischenspeicher und kopiere es danach z.B. in MS-Paint, ist die Achsenbeschriftung nun 05.01.1900 ... 05.09.1900. Und dies ist nicht gewünscht.

Was mache ich falsch?

Re: datumsumwandlung

von Lupo1 » So, 16.09.2018 09:33

Wie es dazu kommt, wird nicht klar, da Du von 6, 12, ..., 300 sprichst, nicht von einer etwaigen (möglicherweise schädlichen) Zahlen-Formatierung der Zellen als Datum.

datumsumwandlung

von hps1 » So, 16.09.2018 08:08

Dass man die ungewünschte Umwandlung von Zahlen in Datumsangaben durch ein hochgestellte Apostroph oder durch die Angabe "Text" für die Zelle erreichen kann, habe ich in Beiträgen gelesen. Dies funktioniert aber leider nicht, wenn man die Werte in Diagrammen verwenden will. Ich habe eine Spalte (sie soll die x-Achse werden), mit den Zahlen 6 bis 300 in 6-er Schritten. Wähle ich ein Diagramm, dann wird in Calc die x-Achse mit diesen Zahlen gezeigt. Kopiere ich aber dann das Diagramm, um es in Writer oder MS-Paint zu importieren, erhält die x-Achse Datumsbeschriftung.

Dies würde ich gerne verhindern.
Danke für Tipps.

Nach oben