nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von tiopaco » Fr, 11.10.2019 18:16

....ich fass es nicht: da mir die englische Programmsprache stank, hab ich mir das German-language-pack geladen und jetzt ist alles in Butter - ich kann auf alle Dateien mit OO zugreifen und auch speichern - das verstehe, wer will..... Aber trotzdem Niki und Stephan Dank für ihre Bemühungen Gruß tiopaco

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von Gast Peter » Fr, 11.10.2019 11:25

tiopaco hat geschrieben:
Do, 10.10.2019 10:36
Nachklapp: habe gerade versucht mit Exel-viewer das gleiche doc zu öffnen und siehe da: damit ging es......??? Gruß
Du hast mit dem Excel-Viewer eine Word-Datei (.doc) geöffnet? Nicht doch eher eine .xls?
Bitte sei etwas genauer mit deinen Angaben.

Wenn die Datei geöffnet werden konnte ist das nicht soooo eine Überraschung.
Deine Fehlermeldung
tiopaco hat geschrieben:
Do, 10.10.2019 10:33
Document file'XY' is locked for editing by: Unknown user
Open read only or open a copy for editing-
besagt ja nur, dass die Datei für eine Bearbeitung gesperrt ist und nur zur Ansicht geöffnet werden kann. Für eine Bearbeitung der Datei sollst Du eine Kopie der Datei verwenden.

Der Excel-Viewer kann sie also anzeigen - deshalb heißt er ja "Viewer" also "Anzeiger" und nicht "Editor" also "Bearbeiter".
Ebenso sollte auch OO sie anzeigen können und dann könntest Du damit die Datei in der Regel auch unter einem anderen Namen als Kopie speichern. Hast Du das überhaupt ausprobiert?

Bisher sagst Du, dass du sie mit OO nicht mal öffnen kannst.

Wenn nicht mehr Infos kommen, kann ich Nikki nur zustimmen.

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von nikki » Fr, 11.10.2019 10:27

@tiopaco
Du müsstest jetzt langsam einsehen, dass Niemand weiß wo es an deinem System krankt (es hat ja auch Keiner eine Glaskugel). Dass es nicht an AOO liegt ist offensichtlich, denn sonst könnte ich das Problem nachstellen.

Weshalb gehst du nicht einfach her erstellst ein neues Verzeichnis, z. B. D:\Dokumente, und verschiebst die Dokumente im Windows-Explorer in dieses Verzeichnis.

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von Stephan » Fr, 11.10.2019 06:53

tiopaco hat geschrieben:
Fr, 11.10.2019 00:16
Ich komme nicht weiter: unter Options-Ansicht des W-Explorers habe ich das Kästchen 'ausgeblendete Dateien anzeigen' gefunden - es hatte bereits ein Häkchen. Eine lock-datei habe ich weder im Ordner der betreffenden Datei noch im den übergeordneten gefunden. Gruß tiopaco
Dann wird das nicht die Ursache sein. In einem übergeordneten Ordner gibt es mit Sicherheit keine lock-Datei.

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von tiopaco » Fr, 11.10.2019 00:16

Ich komme nicht weiter: unter Options-Ansicht des W-Explorers habe ich das Kästchen 'ausgeblendete Dateien anzeigen' gefunden - es hatte bereits ein Häkchen. Eine lock-datei habe ich weder im Ordner der betreffenden Datei noch im den übergeordneten gefunden. Gruß tiopaco

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von Stephan » Do, 10.10.2019 18:12

wo ist die lock-Datei?
im selben Verzeichnis wie die eigentliche Datei
Und wo war das noch 'auch versteckte Dateien anzeigen'
https://support.microsoft.com/de-de/hel ... dden-files


Gruß
Stephan

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von tiopaco » Do, 10.10.2019 16:59

Hallo Stephan, noch'n Nachklapp: ich sehe gerade Corvuspasser und Tektek hatten im März das gleiche Problem.. Gruß

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von tiopaco » Do, 10.10.2019 16:28

Hallo Stephan - das klingt plausibel - wo ist die lock-Datei? Und wo war das noch 'auch versteckte Dateien anzeigen'??

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von Stephan » Do, 10.10.2019 13:42

tiopaco hat geschrieben:
Do, 10.10.2019 10:36
Nachklapp: habe gerade versucht mit Exel-viewer das gleiche doc zu öffnen und siehe da: damit ging es......??? Gruß
Es ist wahrscheinlich das ExcelViewer die lock-Datei nicht beachtet und deshalb öffnet.

Ich gehe davon aus das das Problem bei OO deshalb besteht weil dort eine Lock-Datei ist. Die Lockdatei ist unter Windows versteckt also per Default nicht sichtbar und nur sichtbar wenn in den Ordneroptionen das Anzeigen versteckter Dateien aktiviert ist.

Wenn es an der Lock-Datei liegt genügt es eine vorhandene Lockdatei zu löschen und der Fehler wird weg sein. Während des Löschens darf die eigentliche Datei aber nicht geöffnet sein (was aber den Umständen nach auch nicht möglich sein sollte, denn das Öffnen klappt ja gerade nicht).

Gruß
Stephan

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von tiopaco » Do, 10.10.2019 10:36

Nachklapp: habe gerade versucht mit Exel-viewer das gleiche doc zu öffnen und siehe da: damit ging es......??? Gruß

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von tiopaco » Do, 10.10.2019 10:33

M.E. ist kein Windows update erfolgt. Bei dem Versuch ein writer-file mit OO zu öffnen, gleiche Meldung:
Document file'XY' is locked for editing by: Unknown user
Open read only or open a copy for editing-
Gruß

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von Gast Peter » Do, 10.10.2019 09:32

Guten Morgen Tiopaco.
Bist Du denn als Administrator eingeloggt?
Oder anders gefragt: Hast Du Zugriff auf die Dateien, wenn Du als Administrator eingeloggt bist?
Sind in dem Verzeichnis irgendwelche "lock" Dateien?
tiopepe hat geschrieben:
Mo, 07.10.2019 15:24
Nach neuinstallation von OO 4.1.7 kann ich weder alte Dateien vom Administratorenkonto laden noch speichern.
Sicherheitshalber nachgefragt: Das bezieht sich nur auf OO-Dateien oder auf alle Dateien im Verzeichnis?
Kannst Du andere Dateien öffnen und speichern (also keine OO Dateien und nicht mit OO öffnen und speichern)?

Hast Du außer AOO 4.1.7 neu installieren noch etwas gemacht?
Z.B. ein Windows Update eingespielt? (Wenn Du es nicht bewußt gemacht hast, hat es Windows im Hintergrund gemacht?)
...

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von tiopaco » Mi, 09.10.2019 23:06

also nochmal: mit dem Explorermit habe ich, wie berichtet Zugriff mit besagtem Ergebnis. W10/64. Gruß

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von nikki » Mi, 09.10.2019 22:17

nikki hat geschrieben:
Mi, 09.10.2019 10:07
Grundsätzlich: Wenn du mittels dem Windows-Explorer keinen Zugriff auf das Verzeichnis Administrator, dessen Unterverzeichnisse und Dateien erhältst, geht das auch nicht mittels AOO.
Dass du mittels AOO keinen Zugriff hast weiß ich, aber nicht ob es mit dem Windows-Explorer geht. Vielleicht erwähnst du noch so ganz nebenbei welches Windows du hast.

Re: nach update auf OO4.1.7 kein Zugriff auf Administratorenkonto

von tiopaco » Mi, 09.10.2019 15:02

Missverstanden: wie berichtet, sagt mir mein Explorer unter 'Sicherheit' des Verzeichnisses, wie berichtet, Sytem etc. etc. mit meinem Benutzernamen. Und trotzdem - kein Zugriff..... und deswegen stehe ich im Wald, da ich das nicht verstehe! - Gruß

Nach oben