Erledigt: Anfängerfrage zu Formularfilter

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Erledigt: Anfängerfrage zu Formularfilter

Erledigt: Anfängerfrage zu Formularfilter

von Thydor » Sa, 11.08.2018 19:22

Hallo zusammen,

ich arbeite mich gerade in die Datenbankwelt ein. Hierzu versuche ich, die Datenbank "Adressen" von Lucky Müller nachzubauen, weil man dabei zum einen die Schritte schön nachvollziehen kann, und zum anderen diese Datenbank ganz gut zu dem passt, was ich vorhabe.

Ich habe folgendes gemacht:
  • eine Tabelle "t_Adressen" angelegt --> hier diverse Testeinträge gespeichert
  • eine Tabelle "Filter_Namen" angelegt --> hier einen leeren Datensatz gespeichert
  • eine Abfrage "q_Adressen_qN_qV" angelegt --> hier mit Wildcards ('%'|| :qNachname ||'%') usw.
  • eine Formular "F_Namen" angelegt, mit zwei Formularen --> Formular_Namen und Formular_Filter
Die Abfrage funktioniert. In dem Formular sollen die Namen in einem Grid angezeigt werden, und daneben je aktivem Namens-Eintrag die dazugehörige Adresse. Hier das Video, zu meinem aktuellen Vorhaben: https://www.youtube.com/watch?v=Jy9CV1yD7ew

Das funktioniert auch ganz gut: Wenn ich z. B. auf Eintrag "Müller" klicke, erscheint daneben die fiktive Adresse. Diese ändert sich, wenn ich auf Eintrag "Maier" gehe usw. usf. Bis ich das Formular_Namen unter das Formular_Filter ziehe, und das Formular_Namen auf Abfrage stelle, und die Felder verknüpfe.

Wenn ich das mache, werden mir die Datenfelder mit Straße usw. nicht mehr im Formular befüllt. Habe aber eigentlich alles genau so gemacht, wie im Video. Hoffentlich ist das eine ganz einfache Kleinigkeit, an der ich scheitere? Ich knobel jetzt schon mehrere Tage daran herum. Hat mir jemand vielleicht einen Tipp?

Vielen Dank im Voraus,

Gruß Markus

Nachtrag:

Hat sich erledigt, ich bin eben selbst drauf gekommen - und es war ja so einfach und logisch! Wenn man die Daten im Formular sehen will, die man als Abfrage einbindet, dann muss man diese auch in der Abfrage einarbeiten - auch wenn man diese dort eigentlich gar nicht braucht:

Code: Alles auswählen

 SELECT "ID", "Vorname", "Nachname", "Straße", "PLZ", "Ort" FROM "Adressen" WHERE ... 
statt nur

Code: Alles auswählen

 SELECT "ID", "Vorname", "Nachname" FROM "Adressen" WHERE ... 

Nach oben