Die Suche ergab 1633 Treffer

von RobertG
Do, 02.11.2017 07:33
Forum: Base / SQL
Thema: Speichern in Datenbank
Antworten: 6
Zugriffe: 546

Re: Speichern in Datenbank

Hallo Ronny,

irgendwelche Besonderheiten wie besonders viele Felder im Formular, Bilder in der Datenbank gespeichert ...?

Gruß

Robert
von RobertG
Do, 02.11.2017 07:31
Forum: Base / SQL
Thema: Button für einzelnen Datensatz
Antworten: 3
Zugriffe: 368

Re: Button für einzelnen Datensatz

Hallo Marvin, Du musst doch irgendwoher lesen können, welche *.pdf-Datei Du öffnen sollst. Das müsste in dem aktuellen Datensatz stehen. Dann kannst Du über das Makro, das mit dem Button verbunden ist, auch den entsprechenden Pfad zu der *.pdf-Datei auslesen und in den Aufruf zum Öffnen einbauen. Gr...
von RobertG
Di, 31.10.2017 18:30
Forum: Base / SQL
Thema: Button für einzelnen Datensatz
Antworten: 3
Zugriffe: 368

Re: Button für einzelnen Datensatz

Hallo Marvin, der Pfad zu der *.pdf-Datei muss in dem Datensatz stehen. Dann kann über den Button zuerst der Pfad aus dem Formularfeld ausgelesen werden und schließlich die Datei mit einem PDF-Reader geöffnet werden. Schreib einmal etwas genauer, was Du erreichen willst. Schau Dir dazu auch z.B. im ...
von RobertG
Mo, 23.10.2017 21:11
Forum: Base / SQL
Thema: Summe über Unterabfrage bei falschem Datentyp?
Antworten: 2
Zugriffe: 443

Re: Summe über Unterabfrage bei falschem Datentyp?

Hallo Max, wenn Du die Abfrage gepostet hättest, dann wäre vielleicht auch der Fehler klar. Schreibe doch einfach einmal den "CASE WHEN ... END" - Teil hier auf. Gegebenenfalls schon einmal der Hinweis, dass Texte in Hochkommata gesetzt werden, Zahlen aber nicht. Und dass Du Zahlen mit Nachkommastel...
von RobertG
Di, 03.10.2017 20:42
Forum: Base / SQL
Thema: Parameterabfrage aus Listenfeld
Antworten: 7
Zugriffe: 934

Re: Parameterabfrage aus Listenfeld

Hallo Polaris, Du kannst den anzeigbaren Inhalt eines Listenfeldes nur ändern, wenn Du den Inhalt der Abfrage für das Listenfeld beeinflusst und anschließend das Formularfeld über den entsprechenden Button aktualisierst. In Deiner Datenbank ist aber der Inhalt des Listenfeldes durch die Abfrage fest...
von RobertG
Mo, 25.09.2017 17:02
Forum: Base / SQL
Thema: Daten aus Writer in Base Tabelle
Antworten: 2
Zugriffe: 529

Re: Daten aus Writer in Base Tabelle

Hallo Ronny, mir scheint, dass Du Base in die falsche Richtung betreiben willst: Die Dateneingabe erfolgt in Base direkt, eventuell auch in einem Formular. Der Ausdruck, z.B. in einer Rechnung, erfolgt über einen Bericht. Du kannst da auch per Makro viele andere Möglichkeiten nutzen. Von den auszudr...
von RobertG
So, 24.09.2017 15:45
Forum: Base / SQL
Thema: Preise erhohen
Antworten: 2
Zugriffe: 525

Re: Preise erhohen

Hallo Ronny, die einfachste Möglichkeit über Extras > SQL: UPDATE "Tabelle" SET "Preis" = 1.02*"Preis" Das wäre für alle Einträge im Feld "Preis" ein Eintrag, der um 2% über dem des vorherigen Preises liegt. Vermutlich ist aber etwas anderes gewollt: Die Änderung soll nicht für alle Preise erfolgen,...
von RobertG
Di, 19.09.2017 17:18
Forum: Base / SQL
Thema: Formular wechseln über Button - Daten übernehmen?
Antworten: 3
Zugriffe: 720

Re: Formular wechseln über Button - Daten übernehmen?

Hallo Lateva, auch wenn in den anderen Formularen bisher keine Daten existieren: Mit einem Teil muss das Formular gefüllt werden, selbst wenn die anderen Elemente leer bleiben, und das ist eben der Fremdschlüssel aus Deiner Haupttabelle. Ansonsten würdest Du den Eindruck einer Verbindung mit den For...
von RobertG
Mo, 18.09.2017 16:42
Forum: Base / SQL
Thema: Formular wechseln über Button - Daten übernehmen?
Antworten: 3
Zugriffe: 720

Re: Formular wechseln über Button - Daten übernehmen?

Hallo Lateva, ein ähnliches Problem hatten wir gerade im LO-Forum: https://www.libreoffice-forum.de/viewtopic.php?f=10&t=18003 und anschließend https://www.libreoffice-forum.de/viewtopic.php?f=10&t=18022 Allerdings: Du solltest Nachname, Vorname und Geburtsdatum wirklich nur in einer Tabelle verwalt...
von RobertG
Sa, 16.09.2017 20:31
Forum: Base / SQL
Thema: Stored Procedures (MySQL) in Base verwenden
Antworten: 6
Zugriffe: 1023

Re: Stored Procedures (MySQL) in Base verwenden

So, ich habe das Ergebnis zu den Stored Procedures in dem zukünftigen Handbuch zusammengefasst. Einmal in dem Kapitel, in dem der Kontakt zu MySQL beschrieben ist (ohne Makros) und dann noch in dem Kapitel, in dem der Makrokontakt beschrieben wird. Ich habe dabei über den JDBC-Kontakt auch die Erste...
von RobertG
Fr, 15.09.2017 20:21
Forum: Base / SQL
Thema: Stored Procedures (MySQL) in Base verwenden
Antworten: 6
Zugriffe: 1023

Re: Stored Procedures (MySQL) in Base verwenden

Ich habe da noch weiter getestet und bin der Ursache für die Probleme von Commands out of sync; you can't run this command now. auf die Spur gekommen. Mit dem direkten Treiber unter LO 5.4.1.2 kann ich eine Prozedur genau 1* aufrufen. Danach kommt grundsätzlich die Fehlermeldung, dass "Commands out ...
von RobertG
Fr, 15.09.2017 16:09
Forum: Base / SQL
Thema: Stored Procedures (MySQL) in Base verwenden
Antworten: 6
Zugriffe: 1023

Re: Stored Procedures (MySQL) in Base verwenden

Hallo Johanna, das einfache Makro im ersten Post von mir müsste keine Probleme bereiten. Alles andere würde ich auch mit Vorsicht einsetzen. Ich komme inzwischen per Makro auch an den Inhalt einer Prozedur, der sonst nur auf der Konsole ausgegeben wird. Nur wenn ich versuche, das dann (weiter per Ma...
von RobertG
Do, 14.09.2017 17:35
Forum: Base / SQL
Thema: Stored Procedures (MySQL) in Base verwenden
Antworten: 6
Zugriffe: 1023

Re: Stored Procedures (MySQL) in Base verwenden

Hallo *, ich habe noch einmal etwas weiter versucht. An die Ausgabe einer Stored Procedure in MySQL kommt Base nicht ran. Das geht wohl nur über die Konsole. Allerdings kannst der Code ausgelesen werden, mit dem die Prozedur erstellt wurde. Dann kann dieser Code erneut ausgeführt werden und im Falle...
von RobertG
So, 10.09.2017 20:04
Forum: Base / SQL
Thema: Datum in Tabellenansicht (Feldtyp Int.) gibt 2 Tage weniger aus als im Formular
Antworten: 9
Zugriffe: 1238

Re: Datum in Tabellenansicht (Feldtyp Int.) gibt 2 Tage weniger aus als im Formular

Hallo *, hier jetzt die Korrektur. Ich habe noch versucht, die Abfrage dahingehend zu erweitern, dass auch für Jahre außerhalb von 1901-2100 korrekte Ergebnisse kommen. Wegen der unterschiedlichen Schaltjahre (alle Hunderter sind kein Schaltjahr, aber alle Vierhunderter sehr wohl) springt die Rechnu...
von RobertG
Sa, 09.09.2017 18:36
Forum: Base / SQL
Thema: Datum in Tabellenansicht (Feldtyp Int.) gibt 2 Tage weniger aus als im Formular
Antworten: 9
Zugriffe: 1238

Re: Datum in Tabellenansicht (Feldtyp Int.) gibt 2 Tage weniger aus als im Formular

Hallo *, ich habe noch einmal etwas weiter probiert und jetzt eine Abfrage zusammengebaut, die ohne eine Zusatztabelle mit Datumswerten und laufenden Zahlenwerten hoffentlich korrekt eine Addition von Tagen zu einem Datum vornimmt und daraus wieder ein Datum erstellt. Die Abfrage benötigt lediglich ...