Umwandlung in Datum abstellen

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Namenloser

Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von Namenloser »

Folgendes Problem: ich will in einer Tabelle in die ersten Spalte eine Nummerierung schreiben, also im Sinne von:

1
1.1
1.2

Und so weiter. Problem: Der OO Writer wandelt "1.1" in "01.01.07" um, offenbar da er es als Datum interpretiert, aus "1.2" wird "01.02.07" und so fort.

Wie kann man deaktivieren, dass OO an der Stelle "mitdenkt"?

turtle47
*******
Beiträge: 1849
Registriert: Mi, 04.01.2006 20:10
Wohnort: Rheinbach

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von turtle47 »

Menue > Extras > Optionen > OO.o Writer > Tabelle > Haken entfernen bei Zahlenerkennung
Software hat keinen Verstand - benutze deinen eigenen...!

Win 7 SP1/ LibreOffice 3.4.2 OOO340m1 (Build:203) / Firefox 15.0.1 / Notebook ASUS K70IO 64 Bit-Betriebssytem

Namenloser

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von Namenloser »

Es klappt, tausend Dank!

chr|s
Beiträge: 1
Registriert: Di, 14.08.2007 12:48

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von chr|s »

Habe dasselbe Problem aber in OO.o-Calc.
Hier finde ich in den Optionen kein entsprechendes Häkchen.
Wo ist das versteckt ?

Eia
********
Beiträge: 2614
Registriert: Sa, 23.12.2006 07:40

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von Eia »

Kommt drauf an, was Du willst.
Wenn die Eingaben mit dem Punkt, die Du vermutlich machst, als Text gewertet werden sollen, musst Du das Zahlenformat der Zelle vor Eingabe der Zahlen auf "Text" umstellen. Kann man auch über eine Zellvorlage lösen.
mfG

palmann
**
Beiträge: 40
Registriert: Fr, 29.07.2005 23:30

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von palmann »

Ich habe das Problem ebenfalls in Calc. Da ich allerdings eine CSV-Datei importiere, kann ich die entsprechenden Zellen nicht als Textfeld umwandeln. Gibt es eine Möglichkeit die Zahlenerkennung global für Calc zu deaktivieren?

Gruesse, Pablo

freedom
********
Beiträge: 2199
Registriert: Do, 16.08.2007 15:12

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von freedom »

Hi Pablo,

hm... Zahlenerkennung in der Tabellen-Kalkulation generell abschalten?
Würde irgendwie dem Sinn des Programms widersprechen.

Wenn Du alles als Text haben willst, füge sie in Writer ein (Einfügen - Datei)
Aber, ich habe keine Vorstellung davon, was Du mit den Daten machen willst.
------
Ich habe jetzt eine csv (Datum;Zahl;Text;Währung) in Calc importiert.
Dann alles markiert und in ein anderes Blatt als Text eingefügt (Bearbeiten, Inhalte einfügen)

Wäre so etwas in Deinem Sinn?

palmann
**
Beiträge: 40
Registriert: Fr, 29.07.2005 23:30

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von palmann »

OOo ist nur ein Zwischenschritt, weil ich ein File mit Statistischen Daten nicht direkt in SPSS importieren kann. Ich hatte ein CSV-File in dem Werte wie

(...),1.1, (...)

stehen. Diese Werte möchte ich für SPSS per Suchen&Ersetzen in z.B. eine 1 umwandeln. Anschließend möchte ich das ganze wieder als CSV exportieren.

Calc ersetzt interpretiert diese Werte ja als Datum. Jetzt habe ich halt ,,.01.2007'' mit Suchen&Ersetzen gelöscht.

Danke dir trotzdem.

Gruesse, Pablo

Eia
********
Beiträge: 2614
Registriert: Sa, 23.12.2006 07:40

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von Eia »

Ich hab keine gescheite Datei zum Testen, aber beim Import eines CSV-Files in Calc bekommst Du ja den Importfilter-Dialog angezeigt. Dort kannst Du pro Spalte angeben, welches Format benutzt werden soll.
Und in Deinem Fall wär wahrscheinlich das Einfachste gewesen, die Datei von *.csv nach *.txt umzubenennen, dann wird sie im Writer geöffnet.
mfG

palmann
**
Beiträge: 40
Registriert: Fr, 29.07.2005 23:30

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von palmann »

Super, danke. Das man die Spaltentypen beim Import einstellen kann hab ich nicht gesehen.

Gruesse, Pablo

ElDanielo

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von ElDanielo »

Hi, ich habe das gleiche Problem der automatischen Umwandlung von Zahlen (z.B. 3-10 wird zu 3.10.19.) und kann es nicht abstellen. Ich habe bereits über "Extras", "Einstellungen", nach "Open Office Writer" gesucht um dort bei "Tabelle" die entsprechenden Einstellungen zu ändern. Allerdings gibt es bei meinem Open Office Cal den ganzen Punkt "Open Office Writer" nicht - den finde ich nur wenn ich ein Textdokument öffen. Aber auch wenn ich dort die Einstellungen entsprechend ändere, hat das keine Auswirkungen auf die Autokorrektur in den Tabellen.
Drehe echt durch hier und finde keine Möglichkeit das ganz zu ändern. Würde auch jede einzelne Zahl manuell zurückstellen, aber selbst das funktioniert nicht. Wäre sehr dankbar über Hilfe!

F3K Total
********
Beiträge: 3466
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von F3K Total »

Moin,
wieso schreibst du in einem Writer-Thread aus dem Jahre 2007, wenn du mit Calc arbeitest?
CT.png
CT.png (9.35 KiB) 6031 mal betrachtet
Gruß R

ElDanie

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von ElDanie »

Ohhh Hammer, vielen vielen Dank! Klappt! :) Ich hatte mein Problem über Google gesucht und bin immer nur auf diese etwas veralteten Beiträge gestoßen und habe es einfach mal auf diesem Wege versucht. Ich finde es zwar etwas seltsam, dass ich diese nützliche und einfache Einstellung, die es früher scheinbar noch gab, nicht mehr finden konnte, aber so ist es ja nun möglich :)
Beste Grüße
Daniel

Gast 1533

Re: Umwandlung in Datum abstellen

Beitrag von Gast 1533 »

Hallo,
als erstes Zeichen ein Hochkomma einzugeben hätte den gleichen effekt.

Gast 1533

Antworten