Shortcut Quadratwurzel gesucht √ €®@ Gelöst

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Arev
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 28.07.2017 22:05

Shortcut Quadratwurzel gesucht √ €®@ Gelöst

Beitrag von Arev » Di, 21.11.2017 15:09

Hallo und guten Tag, um meinen Namen in Symbolen zu schreiben, benötige ich einen Shortcut für die Quadratwurzel in Arial. Ich hatte mal Alt+ 8730, da kommt jetzt aber ein Pfeil. Alt+251 kommt eine kleine 1. Für das ® tippe ich Alt+0174, das funktioniert. Danke für Eure Hilfe.
Zuletzt geändert von Arev am Mi, 21.02.2018 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

Mondblatt24
*****
Beiträge: 212
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Shortcut Quadratwurzel gesucht √ €®@

Beitrag von Mondblatt24 » Di, 21.11.2017 19:47

Hallo,
eine Option wäre das über, Extras→Autokorrektur Einstellungen→Ersetzung, zu lösen.

Gruß Peter.
Dateianhänge
Wurzel.JPG
Wurzel.JPG (51.19 KiB) 2075 mal betrachtet
Win.10(x64)__ LO 5.4.7(x64); AOO Portable 4.1.5
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, sollten im Betreff des Eröffnungspost mit dem Zusatz [GELÖST] versehen werden.

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4111
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Shortcut Quadratwurzel gesucht √ €®@

Beitrag von lorbass » Di, 21.11.2017 20:07

Einfügen → Sonderzeichen… funktioniert bei dir nicht? In dem Dialog wird zu jedem Zeichen eines Zeichensatzes der UTF-8 Hexcode angezeigt. Das Wurzelsymbol aus der Teilmenge „Mathematische Operatoren“ hat den Code 221A. Wie das unter Windows eingegeben wird, weiß ich nicht. Ich glaube mit Alt+8730 auf der 10er-Tastatur (wg. hexadezimal 221A = dezimal 8730).

In den Unicode Character Code Charts findest du alle genormten Zeichen, also auch die, die in einem bestimmten Zeichensatz nicht enthalten sind.

Ob's neben der (allgemeinen) Wurzel auch 'ne Quadratwurzel als Zeichen gibt, kannst du also nach Lust und Laune nachblättern.

Gruß
lorbass

Mondblatt24
*****
Beiträge: 212
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Shortcut Quadratwurzel gesucht √ €®@

Beitrag von Mondblatt24 » Mi, 22.11.2017 12:37

Hallo,
wähle wie lorbass schon beschrieben hat Sonderzeichen, suche das Wurzelzeichen und füge dann
den Hexadezimalcode (221A) in Deinen Text ein anschließend drücke ALT+C.

Beachte das Bild auf dieser Seite
http://www.giga.de/downloads/microsoft- ... so-geht-s/

Dies gilt nur wenn Du Libre Office benutzt.

Gruß Peter.
Win.10(x64)__ LO 5.4.7(x64); AOO Portable 4.1.5
Fragen, die zur Zufriedenheit beantwortet wurden, sollten im Betreff des Eröffnungspost mit dem Zusatz [GELÖST] versehen werden.

Arev
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 28.07.2017 22:05

Re: Shortcut Quadratwurzel gesucht √ €®@

Beitrag von Arev » Mi, 21.02.2018 21:12

Mondblatt24 hat geschrieben:
Di, 21.11.2017 19:47
Hallo,
eine Option wäre das über, Extras→Autokorrektur Einstellungen→Ersetzung, zu lösen.

Gruß Peter.
Sorry, dass ich jetzt erst danke sage. Ich habe die Antworten nicht mitbekommen-warum auch immer. Hat genauso funktioniert!
Danke! Auch für die schnelle Hilfe! Und bitte nochmal um Entschuldigung, dass ich jetzt erst antworte. LG Vera

Antworten