Mit Writer erstelltes PDF-Formular durch Schaltfläche per eMail versenden

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

ManfredGraef
Beiträge: 1
Registriert: Do, 08.03.2018 12:05

Mit Writer erstelltes PDF-Formular durch Schaltfläche per eMail versenden

Beitrag von ManfredGraef » Do, 08.03.2018 15:44

Hallo an die Fachleute,

ich bin neu hier und hänge an einem Problem fest. Google und Co. gibt mir keine Lösung.

Die Aufgabe:
Für eine Kundenumfrage möchte ich ein PDF-Formular mit ausfüllbaren Feldern erstellen und durch eine Schaltfläche an eine festgelegte eMail-Adresse schicken lassen. Dabei soll im Betreff-Feld der eMail stehen: "Umfrage 2018 - Kunde (Kundennummer aus dem ausgefüllten Feld der PDF). Als Text in der eMail soll dann z.B. stehen:"Guten Tag! Mein Name ist (Name aus dem Feld in der PDF). Hier meine Antworten zu Ihrer Umfrage. Grüße aus (Ort aus dem entsprechendem Feld). Der vorgegeben Standardtext gefällt mir garnicht.

Was ich bereits gemacht habe:
- Textfelder erstellt
- Schaltfläche mit der Aktion "Formular übertragen" erstellt
- Formular-Eigenschaften als URL "mailto:abc@yxz.com" eingetragen
- PDF erstellt über Datei - Exportieren als PDF - PDF Formular erzeugen - Format für Übermittlung "PDF"

Wie um alles in der Welt kann ich den Betreff in der Mail definieren und das auch noch mit variablen Angaben aus den Feldern der PDF?
Und dann auch noch etwas ähnliches als Text in der Nachricht? Sowas muss doch möglich sein... Irgendwo kommt der Standardtext schließlich her.

Wäre echt toll wenn mir da jemand eine Anleitung für Dummies geben könnte...

Vielen lieben Dank !!!

Stephan
********
Beiträge: 10547
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Mit Writer erstelltes PDF-Formular durch Schaltfläche per eMail versenden

Beitrag von Stephan » Do, 08.03.2018 16:06

Wie um alles in der Welt kann ich den Betreff in der Mail definieren und das auch noch mit variablen Angaben aus den Feldern der PDF?
Und dann auch noch etwas ähnliches als Text in der Nachricht?
Mit JavaScript im PDF-Dokument ist das möglich, z.B. mit Acrobat Vollversion oder prinzipiell auch z.B. mit Scribus (www.scribus.net) wobei ich keine vernünftige Dokumentation für JavaScript-Programmierung in PDF mit Scribus kenne.


Gruß
Stephan

Antworten