Eine Frage zu Autokorrektur

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Butch
**
Beiträge: 22
Registriert: Di, 11.04.2017 20:22

Eine Frage zu Autokorrektur

Beitrag von Butch » So, 31.03.2019 13:09

Hallo!

Also: Meine Freundin hat die lästige Angewohnheit, nach dem Punkt am Ende des Absatzes ein Leerzeichen zu setzen (also Punkt, Leerzeichen, Enter).

Beim Versuch, ihre Autokorrektur so zu ändern, dass solche Leerschritte automatisch während der Eingabe entfernt werden, bin ich bisher allerdings gescheitert. Es gibt ja unter den Autokorrektur-Optionen "Lösche Leerzeichen und Tabulatoren am Absatzanfang und -ende", die wohl dafür gedacht ist, und diese ist aktiviert für die Eingabe (genauso wie die Option "Lösche ... zwischen Zeilenende und -anfang"); und auch unter Autokorrektur ist "Während der Eingabe" ebenfalls aktiviert. Trotzdem werden Leezeichen nicht automatisch entfernt (andere automatische Ersetzungen gemäß Optionen, z.B. "Gedankenstriche ersetzen", funktionieren aber tadellos); erst wenn man unter Autokorrektur auf "Anwenden" klickt, werden die Leerzeichen entfernt.

Verstehe ich da was falsch?

Butch
**
Beiträge: 22
Registriert: Di, 11.04.2017 20:22

Re: Eine Frage zu Autokorrektur

Beitrag von Butch » So, 31.03.2019 19:20

OK, ich habe es doch noch herausgefunden:
"Leerzeichen und Tabulatoren am Absatzanfang werden entfernt. In Verbindung mit dieser Option muss auch die Option Vorlagen anwenden aktiviert sein."
(Das es so ist, ist zwar weder logisch noch sinnvoll (zumindest im Rahmen dessen, wie ich Writer verwende und verwenden möchte), aber was solls ...)

Antworten