Druckerauswahl wie kdeprint-Filter

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

Martin Schmidt

Druckerauswahl wie kdeprint-Filter

Beitrag von Martin Schmidt » Mo, 11.08.2008 15:48

Hallo,

ich habe hier OO 2.4.1 auf einem Linux-Terminalserver laufen (mit KDE 3).

das Problem ist jetzt, dass OO alle verfügbaren Drucker in meinem Netz anbietet und die Leute anfangen kreuz und quer durch die Firma zu drucken.
Ich habe in kdeprint den Filter eingestellt und aktiviert, mit KDE-Programmen funzt das auch, aber OO ignoriert das.

Kann ich das irgendwo einstellen (Am liebsten - bei 100 Usern per Script ), wer welche Drucker in der Auswahl hat ?