Mandrake 9.1 und OO Neuinstallation

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
horgelym
*
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 09.07.2003 13:20

Mandrake 9.1 und OO Neuinstallation

Beitrag von horgelym » Mi, 09.07.2003 13:28

:D Hallöchen,
ich habe vor kurzem das erste Mal Mandrake auf meinem Rechner installiert und kam damit auch das erste Mal mit Linux in Kontakt - bin daher also ein Newbie. Mit der Distribution wird OO 1.02 installiert, in sofern es angegeben wurde. Nun habe einfach mal so, nicht als root, die Version 1.0.3 und 1.1Beta(en) installiert. Seltsamerweise ist das Aussehen beider Programme furchtbar pixelig, ich habe also kein Anti Aliasing - wieso? Ich habe bereits alle EInstellungen durchgeschaut, wo man das einstellen könnte, aber nichts gefunden. Wo liegt also mein Fehler??? Unter W2K läuft es doch auch phantastisch und nicht pixelig. :?: :?: :?:

Chris
**
Beiträge: 29
Registriert: So, 29.06.2003 09:24

Beitrag von Chris » Sa, 19.07.2003 08:57

Probier mal die Tips hier, das sollte es bringen.
http://www.openoffice.org/FAQs/fontguide.html

Gruß
Chris

Antworten