Schriftgröße der Tabellenreiter

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

OpenJuebo
**
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 04.06.2012 12:10

Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von OpenJuebo » Sa, 05.10.2013 15:22

Zur Abwechslung mal ein einfaches Problem - allerdings habe ich keine Lösung gefunden:

Kann mir jemand sagen, wie ich die Schriftgröße der Tabellenreiter (also Tabelle 1, Tabelle2 ..) so einstellen kann, daß ich die lesen kann?

Unter Windows ist diese Leiste ausreichend groß. Ich wollte jetzt ein in Windows erstelltes Spreadsheed unter Linux öffnen, bin aber an der "Augenarztschrift" gescheitert. So viel zum Thema Barrierefreiheit!
Ich möchte auch nichts am Dokument selbst ändern. Unter Windows paßt es ja.

Ich habe Apache Open Office 4.0.0 und Lubuntu 13.4

Eddy
********
Beiträge: 2496
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von Eddy » Sa, 05.10.2013 16:50

OpenJuebo hat geschrieben:Ich wollte jetzt ein in Windows erstelltes Spreadsheed unter Linux öffnen, bin aber an der "Augenarztschrift" gescheitert.
Das heißt, Du konntest es nicht öffnen?

Wenn "nur" die Schrift im geöffneten Dokument zu klein ist, ist das nur bei dem Dokument?
Oder auch bei einem anderen unter Windows erstellten Dokument?
Und bei einem neuen unter Linux erstellten?

Das Benutzerverzeichnis löschen oder umbenennen kann möglicherweise helfen.

OpenJuebo
**
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 04.06.2012 12:10

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von OpenJuebo » Sa, 05.10.2013 17:18

Eddy hat geschrieben:
OpenJuebo hat geschrieben:Ich wollte jetzt ein in Windows erstelltes Spreadsheed unter Linux öffnen, bin aber an der "Augenarztschrift" gescheitert.
Das heißt, Du konntest es nicht öffnen?

Wenn "nur" die Schrift im geöffneten Dokument zu klein ist, ist das nur bei dem Dokument?
Oder auch bei einem anderen unter Windows erstellten Dokument?
Und bei einem neuen unter Linux erstellten?

Das Benutzerverzeichnis löschen oder umbenennen kann möglicherweise helfen.
Nein, das heißt ich konnte es nicht lesen!
Das ist bei allen Calc-Dokumenten (unter Linux) so: Die Schrift in dieser Tabellen-Reiter-Leiste ist winzig. Alles andere kann man ja über diesen Zoom-Knopf vergrößern. Aber diese Leiste eben nicht.
Dateianhänge
2013-10-05-171411_1280x1024_scrot.png
2013-10-05-171411_1280x1024_scrot.png (28.7 KiB) 9364 mal betrachtet

Eddy
********
Beiträge: 2496
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von Eddy » Sa, 05.10.2013 17:40

OpenJuebo hat geschrieben:Das ist bei allen Calc-Dokumenten (unter Linux) so
Das ist dann möglicherweise eine Macke im Programm.

Du könntest das Benutzerverzeichnis umbenennen und sehen, ob es dann passt.

Wenn nicht, nimm statt Apache Open Office 4.0.0 ein anderes. Entweder Libre Office oder AOO in einer anderen Version. Aktuell gibt es für Linux Apache Open Office 4.0.1.

gast freedom

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von gast freedom » Sa, 05.10.2013 18:25

Es könnte mit der gewählten Benutzeroberfläche von Lubuntu
und dem dort eingestellten Theme zu tun haben.

Verändere auf der Ebene des Betriebssystems da etwas
und schau, wie es sich auswirkt.

OpenJuebo
**
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 04.06.2012 12:10

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von OpenJuebo » Sa, 05.10.2013 21:15

Eddy hat geschrieben:
OpenJuebo hat geschrieben:Das ist bei allen Calc-Dokumenten (unter Linux) so
Das ist dann möglicherweise eine Macke im Programm.

Du könntest das Benutzerverzeichnis umbenennen und sehen, ob es dann passt.

Wenn nicht, nimm statt Apache Open Office 4.0.0 ein anderes. Entweder Libre Office oder AOO in einer anderen Version. Aktuell gibt es für Linux Apache Open Office 4.0.1.
Vielleicht gibt es ja einen Grund, daß ich ausgerechnet Open Office verwenden will! Aber 4.0.1 sieht genau so aus.

Gestatte mir eine Frage: Benutzt Du Open Office unter Linux? Und sieht das bei Dir anders aus?
gast freedom hat geschrieben:Es könnte mit der gewählten Benutzeroberfläche von Lubuntu
und dem dort eingestellten Theme zu tun haben.

Verändere auf der Ebene des Betriebssystems da etwas
und schau, wie es sich auswirkt.
Gestatte Du mir auch diese Frage: Benutzt Du Open Office unter Linux? Und sieht das bei Dir anders aus? Wenn ja, welches Theme benutzt du?

Raten kann ich an und für sich selber. Eigentlich erwarte ich eine Antwort in der Form: Ich habe da und da gedreht und dann paßt das.

gast freedom

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von gast freedom » Sa, 05.10.2013 22:42

Benutzt Du Open Office unter Linux?
Nein und Nein.
Ich meine das einmal im Ubuntu-Forum gelesen zu haben.
Eigentlich erwarte ich eine Antwort in der Form: Ich habe da und da gedreht und dann paßt das.
Das verstehe ich.
Es bleibt dir dann zu warten, bis jemand mit deinem Betriebssystem
und deiner OO-Version deinen Beitrag liest.

pmoegenb
********
Beiträge: 4331
Registriert: Di, 22.06.2004 12:02
Wohnort: 71134 Aidlingen
Kontaktdaten:

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von pmoegenb » So, 06.10.2013 09:07

Hallo gast freedom,
gast freedom hat geschrieben:Es könnte mit der gewählten Benutzeroberfläche von Lubuntu
und dem dort eingestellten Theme zu tun haben.

Verändere auf der Ebene des Betriebssystems da etwas
und schau, wie es sich auswirkt.
ich denke, dass Du mit Deiner Vermutung recht hast nur, OpenJuebo will das nicht wahrhaben. Er erwartet stattdessen, dass ihm in einem privat betriebenem Forum für AOO/LibO Unterstützung für ein Linux-Betriebssystem gegeben wird.

Möglicher Weise hilft OpenJuebo Dashier auf die Sprünge.
Gruß

Peter
---------------------------------------------------------------------------
Windows 7 Prof. 64-bit SP1, LibreOffice 4.3.6.2 und AOO 4.1.1

Eddy
********
Beiträge: 2496
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von Eddy » So, 06.10.2013 11:11

OpenJuebo hat geschrieben:Vielleicht gibt es ja einen Grund, daß ich ausgerechnet Open Office verwenden will!
Gibt es einen? Welchen?
OpenJuebo hat geschrieben:Raten kann ich an und für sich selber
Viel Spaß dabei. Warum wendest Du Dich dann an ein Forum?

Noch was mit raten.

Bei dem Bildschirmfoto ist zu sehen, dass der Bereich mit den Reitern und dem Scrollbalken nicht ganz abgebildet wird. Da fehlt etwas. Vermutlich werden dadurch die Tabellenreiter verkleinert. Ich kann mich dunkel erinnern, dass ich vor längerer Zeit ein ähnliches Problem unter OpenSuse hatte. Das konnte ich beheben, indem ich einen anderen Fenstermanager genommen habe.

OpenJuebo
**
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 04.06.2012 12:10

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von OpenJuebo » So, 06.10.2013 11:18

pmoegenb hat geschrieben:Hallo gast freedom,
gast freedom hat geschrieben:Es könnte mit der gewählten Benutzeroberfläche von Lubuntu
und dem dort eingestellten Theme zu tun haben.

Verändere auf der Ebene des Betriebssystems da etwas
und schau, wie es sich auswirkt.
ich denke, dass Du mit Deiner Vermutung recht hast nur, OpenJuebo will das nicht wahrhaben. Er erwartet stattdessen, dass ihm in einem privat betriebenem Forum für AOO/LibO Unterstützung für ein Linux-Betriebssystem gegeben wird.

Möglicher Weise hilft OpenJuebo Dashier auf die Sprünge.
Nun, ich erwarte gar nichts. Open Office wird nur ganz selten verwendet, Linux noch viel seltener. Und als Schnittmenge bleibe dann wohl nur ich übrig? Es könnte ja sein, daß außer mir noch jemand dieses Problem bemerkt hat - und beseitigt hat. Aber ich merke schon, das ist hier das falsche Forum.

Ich denke, @Eddy hat recht: "Das ist möglicherweise eine Macke im Programm". Das steht auch erst seit 2005 im Bug-Tracker! :-)

Auf Ratschläge in der Art: "ich benutze zwar weder OpenOffice noch Linux, aber klatsch 3 mal in die Hände und dreh Dich dabei im Kreis" werde ich jetzt nicht mehr antworten.

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3543
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von balu » So, 06.10.2013 13:16

Hallo OpenJuebo,
Aber ich merke schon, das ist hier das falsche Forum.
Da könnte ich dir sogar recht geben, denn Du erwartest das jemand genau deine Systemumgebung hat und dir sagt was Du machen musst, ohne das Du uns aber genaueres über dein System sagst. Du willst also den freiwilligen Helfern hier nichts mitteilen was uns allen hilft, und stattdessen dich lieber in passivität versetzt. Das hilft aber weder dir noch uns. Denn wenn Du Hilfe zur Selbsthilfe haben möchtest, und genau dazu ist dies Forum da, dann musst Du schon mitarbeiten, ansonston musst Du ein Forum oder jemanden suchen der dir mittels Glaskugel weiterhilft.



Ich versteh einfach beim besten willen nicht warum Du nichts dazu sagst ob die vorangegangenen Tipps, Ratschläge oder Link geholfen haben?

Wie soll jemand dir helfen der eventuell auch Lubuntu 13.4 hat, aber nicht weiß ob Du mit KDE oder Gnome arbeitest, und ferner welches Desktop-Thema Du hast?
Auf Ratschläge in der Art: "ich benutze zwar weder OpenOffice noch Linux, aber klatsch 3 mal in die Hände und dreh Dich dabei im Kreis" werde ich jetzt nicht mehr antworten.
Nun ja. Wenn Du das so siehst, und nicht auf meine Fragen antworten willst, dann ist dir das überlassen. Aber bedenke das dir dann wohl niemand mehr weiter hilft, wenn Du nicht mal die wichtigsten Systemfragen beantwortest.

Und nein! Ich habe weder dein Lubuntu, noch als festinstallation AOO. Bin ich jetzt als aktiver Win-User -{aber passiver Linuxer}- nicht qualifiziert genung um dir zu helfen?


Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

OpenJuebo
**
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 04.06.2012 12:10

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von OpenJuebo » So, 06.10.2013 13:56

balu hat geschrieben:Hallo OpenJuebo,

.. ohne das Du uns aber genaueres über dein System sagst.
OpenJuebo hat geschrieben:Ich habe Apache Open Office 4.0.0 und Lubuntu 13.4
Mittlerweile Open Office 4.0.1. Was mußt Du noch wissen? Meine Geburtstag vielleicht, damit Du ein Horoskop stellen kannst?
balu hat geschrieben:Ich versteh einfach beim besten willen nicht warum Du nichts dazu sagst ob die vorangegangenen Tipps, Ratschläge oder Link geholfen haben?
"Benutze ein anderes Office" ist kein Tipp!
"Benutze einen anderen Fenstermanager" ist kein Tipp!
"Benutze ein anderes Linux" ist kein Tipp!
"Nimm doch Windows" ist kein Tipp!
"Mach einen Handstand" ist auch kein Tipp!

Ich habe nun mal _genau_ diese Konfiguration.

balu hat geschrieben:Wie soll jemand dir helfen der eventuell auch Lubuntu 13.4 hat, aber nicht weiß ob Du mit KDE oder Gnome arbeitest, und ferner welches Desktop-Thema Du hast?
Wenn jemand Lubuntu hätte, wüße er vielleicht, daß das mit Openbox und LXDE kommt. https://de.wikipedia.org/wiki/Lubuntu

Die Frage war:
OpenJuebo hat geschrieben: Kann mir jemand sagen, wie ich die Schriftgröße der Tabellenreiter (also Tabelle 1, Tabelle2 ..) so einstellen kann, daß ich die lesen kann?
Nun, offensichtlich kann man eine Menge Text machen, auch ohne die Antwort auf die Frage zu kennen.

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3543
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von balu » So, 06.10.2013 15:06

Hallo OpenJuebo,
Wenn jemand Lubuntu hätte, wüße er vielleicht,...
... das Du hier falsche Angaben machst. Denn laut Wiki gibt es eine 12.04, 12.10, 13.04 und eine 13.10, aber keine 13.4 so wie Du es ja angibst. Hast dich wohl vertippt, oder :wink:.

Was mußt Du noch wissen?
Das hatte ich doch schon längst gefragt
balu hat geschrieben: und ferner welches Desktop-Thema Du hast?
Muss man denn dir wirklich alles Schritt-für-Schritt aus der Nase ziehen? Oder kannst Du auch selber etwas zur Unterstützung beitragen?
Also ergänzend gefragt:
- Hast Du nur ein Desktop-Thema, oder mehrere?
- Und wenn mehrere, was passiert wenn Du ein wechsel vornimmst?

Meine Geburtstag vielleicht, damit Du ein Horoskop stellen kannst?
Dein Geburtstag brauch ich nicht, hab schon ein Horoskop erstellt :lol:


"Benutze ein anderes Office" ist kein Tipp!
Hast aber die Version gewechselt, was ja leider nicht geholfen hat. Schade.

"Benutze ein anderes Linux" ist kein Tipp!
"Nimm doch Windows" ist kein Tipp!
Wer hat das hier gesagt?

"Mach einen Handstand" ist auch kein Tipp!
Nein wie Lustig. Auch so was hat hier keiner gesagt.

Wenn jemand Lubuntu hätte, wüße er vielleicht, daß das mit Openbox und LXDE kommt.
Das mag wohl so ein. Aber woher sollen wir denn wissen ob Du nicht selber etwas daran geändert hast? Was ja durchaus möglich sein kann.

Kann mir jemand sagen, wie ich die Schriftgröße der Tabellenreiter (also Tabelle 1, Tabelle2 ..) so einstellen kann, daß ich die lesen kann?
Auch wenn ich mir jetzt schon ungefähr denken kann was Du anschließend antworten wirst, so will ich es dennoch mal versuchen.
Spiel mal mit der Ansicht in den Einstellungen.
Einstellungen.png
Einstellungen.png (36.34 KiB) 9233 mal betrachtet
- Probier erstmal die Skalierung aus (-> Mauszeiger)
- Dann wirst Du wohl auch noch die "Systemschrift für die Benutzeroberfläche" deaktivieren müssen (ist nur geraten)
- Vielleicht noch ein Test mit den Punkten bei "Grafikausgabe"
- Ansonsten musst Du dich mal durch die eine oder andere Option bei den Einstellungen durchwuseln. Musst Du halt selber machen.

Viel Glück.



Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

gast freedom

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von gast freedom » So, 06.10.2013 15:42

Hallo balu,
Probier erstmal die Skalierung aus
Schau dir den Thread an (ich weiß, hast du schon), er hat doch deutlich gemacht, dass er nix ausprobieren will.
Was lernen wir daraus?

OpenJuebo
**
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 04.06.2012 12:10

Re: Schriftgröße der Tabellenreiter

Beitrag von OpenJuebo » So, 06.10.2013 17:05

Hallo Balu,
Jetzt hast Du dir so viel Mühe gegeben, da muß ich doch drauf eingehen:
balu hat geschrieben:Hallo OpenJuebo,

Spiel mal mit der Ansicht in den Einstellungen.
Einstellungen.png
- Probier erstmal die Skalierung aus (-> Mauszeiger)
- Dann wirst Du wohl auch noch die "Systemschrift für die Benutzeroberfläche" deaktivieren müssen (ist nur geraten)
- Vielleicht noch ein Test mit den Punkten bei "Grafikausgabe"
- Ansonsten musst Du dich mal durch die eine oder andere Option bei den Einstellungen durchwuseln. Musst Du halt selber machen.

Viel Glück.



Gruß
balu
Siehst Du, das ist eben der Unterschied zwischen "wissen" und "vermuten". Wenn Du die Lösung _wüßtest_, dann wüßtest Du natürlich auch, daß das die Lösung _nicht_ ist. Du kannst mir glauben, bevor ich mich hier an das Forum gewandt habe, habe ich einiges probiert.

Mit probier mal dieses oder jenes kann ich mich zwar stundenlang beschäftigen, mir ist aber gar nicht langweilig!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste