Mit LibreOffice 6.x Dateien drucken in UBUNTU 18.04

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

Stephan
********
Beiträge: 10587
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Mit LibreOffice 6.x Dateien drucken in UBUNTU 18.04

Beitrag von Stephan » Do, 30.08.2018 07:56

Hallo,

für frühere LibreOffice-Versionen (4.x, 5.x) funktionierte Folgendes um eine größere Anzahl odt, ods Dateien gleichzeitig zu drucken:

1) Terminalfenster öffnen
2) dort "libreoffice -p " (mit Leerzeichen hinter dem -p) eingeben
3) Dateimanagerfenster öffnen
4) gewünschte LibreOffice-Dateien markieren
5) dann alles per Drag & Drop in das Terminalfenster ziehen (dort
erscheint jetzt eine Liste mit Dateinamen)
6) Im Terminalfenster [Eingabe] drücken

Warum geht das nicht mehr?


Gruß
Stephan

hylli
*******
Beiträge: 1650
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Mit LibreOffice 6.x Dateien drucken in UBUNTU 18.04

Beitrag von hylli » Fr, 31.08.2018 14:32

Hi,

ich habe diese Funktion/Möglichkeit nie genutzt, und kann Dir beim Problem an sich nicht weiterhelfen.

Ich kann allerdings das Problem auch unter Linux Mint 19 bestätigen/nachvollziehen.

Recherchen brachten weder einen Bug-Report noch eine Lösung.

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"


Antworten