falsche Formatierung unter sierra

AOO/LO für MacOS, Solaris ...

Moderator: Moderatoren

afri12

falsche Formatierung unter sierra

Beitrag von afri12 » Sa, 24.03.2018 14:46

Hallo,
ich habe open office auf einem macbook und nun auch auf i mac. Leider wird die Formatierung nicht übernommen - was kann ich tun?
Vielen Dank vorab!

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4093
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: falsche Formatierung unter sierra

Beitrag von lorbass » Sa, 24.03.2018 15:20

Welche Formatierung meinst du? Möglicherweise ist dein Problem durch das Kopieren deines BenutzerVerzeichnisses gelöst.

Gruß
lorbass

afri12

Re: falsche Formatierung unter sierra

Beitrag von afri12 » Sa, 24.03.2018 15:35

Danke, lorbass,
Der Text wird übernommen, aber leider nicht die Kopf- Fußzeile oder Tabellenformatierungen

VG
afri12

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4093
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: falsche Formatierung unter sierra

Beitrag von lorbass » Sa, 24.03.2018 16:35

Du sprichst in Rätseln.

Beschreibe doch bitte mal vollständig, worum es überhaupt geht. Du tust so, als schauten wir dir über die Schulter und könnten erkennen, was du gemacht hast und machst.

Klar ist – jedenfalls mir – bis jetzt nur,
  • dass du AOO auf zwei Maschinen betreibst und
  • dass du irgendein (Writer-, Calc- oder Impress-)Dokument von irgendwo nach irgendwo anders übernommen hast,
  • dass du Kopf- und Fußzeilen, die in der ursprünglichen Umgebung dargestellt wurden, beim Betrachten oder Bearbeiten des übernommenen Dokuments vermisst.
Hast du meinem Tipp aus meinem letzten Beitrag (BenutzerVerzeichnisses kopieren) umgesetzt? Wenn ja: Ergebnis? Wenn nein: Warum nicht?

Gruß
lorbass

Eddy
********
Beiträge: 2517
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: falsche Formatierung unter sierra

Beitrag von Eddy » So, 25.03.2018 17:11

Hallo afri12,

möglicherweise speicherst Du in einem Fremdformat ab. Da kann das schon mal passieren.

Mit gespeicherten Grüßen

Eddy

Antworten