ASF: OpenOffice.org geht es gut

was sonst nirgends hineinpasst

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
komma4
********
Beiträge: 5331
Registriert: Mi, 03.05.2006 23:29
Wohnort: Chon Buri Thailand Asia
Kontaktdaten:

ASF: OpenOffice.org geht es gut

Beitrag von komma4 » Mo, 17.10.2011 07:50

Die Apache Software Foundation hat deutlich gemacht, dass sich das OpenOffice.org-Projekt vier Monate nach dem Übergang von Oracle zur ASF auf einem guten Weg befindet. Über 70 aktive Committer – zehn Mal so viel wie bei anderen Projekten im Apache-Inkubator, dem Startpunkt für neue Apache-Projekte – zeigten das große Interesse an dem Projekt. Zwar habe es seit fast einem Jahr kein neues Release von OpenOffice gegeben, aber das sei Sache jedes einzelnen Projekts. Derzeit werde intensiv daran gearbeitet, Openoffice.org an die Gepflogenheiten des Apache Way anzupassen.

Vollständige Meldung bei heise.de
Cheers
Winfried
aktuell: LO 5.3.5.2 30m0(Build:2) SUSE rpm, unter Linux openSuSE Leap 42.3 x86_64/KDE5
DateTime2 Einfügen von Datum/Zeit/Zeitstempel (als OOo Extension)

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1611
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: ASF: OpenOffice.org geht es gut

Beitrag von Constructus » Mo, 17.10.2011 20:54

Hallo Winfried,

noch ein wenig mehr zum Thema:
http://www.pro-linux.de/news/1/17613/li ... blets.html LibreOffice im Browser und auf Tablets
http://www.pro-linux.de/news/1/17615/ap ... -lebt.html Apache: OpenOffice.org lebt

Wenn man die Kommentare lesen will, hat man viel zu tun... 8)

Viel Spaß

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Stephan
********
Beiträge: 10685
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: ASF: OpenOffice.org geht es gut

Beitrag von Stephan » Mo, 17.10.2011 21:55

noch ein wenig mehr zum Thema:
http://www.pro-linux.de/news/1/17613/li ... blets.html LibreOffice im Browser und auf Tablets
Hier im Thread ging es um Aussagen der Apache Foundation zur Zukunft von OpenOfffice.org, nicht um LO im Browser!


Gruß
Stephan

Benutzeravatar
Constructus
*******
Beiträge: 1611
Registriert: Mo, 21.01.2008 18:08
Wohnort: 20 Jahre Brilon - 40 Jahre Essen- Steele

Re: ASF: OpenOffice.org geht es gut

Beitrag von Constructus » Di, 18.10.2011 00:35

Stephan hat geschrieben:
noch ein wenig mehr zum Thema:
http://www.pro-linux.de/news/1/17613/li ... blets.html LibreOffice im Browser und auf Tablets
Hier im Thread ging es um Aussagen der Apache Foundation zur Zukunft von OpenOfffice.org, nicht um LO im Browser!
Ja korrekt, für mich gab sich ein Zusamenhang über die Kommentare, wie z.B.
Von Aldi am Mo, 17. Oktober 2011 um 09:23 #

Hatte nicht Oracle lange Zeit laut herumposaunt ein Oracle Cloud Office auf Basis von OpenOffice zu entwickeln. Ist das sang- und klanglos verschwunden oder wurde der Code auch an die Apache Foundation übergeben?

Siehe:
http://www.networkworld.com/news/2010/0 ... racle.html
und ein paar andere.

Nimm's 'raus, wenn's unpassend ist

Constructus
EDV ist wunderbar - o Wunder, wenn sie funktioniert! {°L*}

Freie Offices auf div. Linuxen + 3 VBoxen mit WIN2K
|| LibO + AOO, auf Linux und WIN2K; portable OO & Co. auf WIN
Genaue Typisierung unmöglich, alles ist "im Fluß"

Antworten