HILFE! styles.xml FEHLERMELDUNG beim Öffnen

was sonst nirgends hineinpasst

Moderator: Moderatoren

phonkmaster
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 14.01.2006 13:22

HILFE! styles.xml FEHLERMELDUNG beim Öffnen

Beitrag von phonkmaster » Sa, 14.01.2006 13:40

Hallo, ich habe folgenses Problem. Gestern Datei gespeichert, alles in Ordnung, heute beim Öffnen Fehlermeldung "Lesefelher. Formatfehler im Detaidokument styles.xml an position 2,2788(Zeile,Spalte) in der Datei entdeckt." Lässt sich also nicht mehr öffnen. WER KANN HELFEN? :cry:

hol.sten
******
Beiträge: 871
Registriert: Fr, 18.11.2005 21:21

Re: HILFE! styles.xml FEHLERMELDUNG beim Öffnen

Beitrag von hol.sten » Sa, 14.01.2006 15:16

phonkmaster hat geschrieben:Hallo, ich habe folgenses Problem. Gestern Datei gespeichert, alles in Ordnung, heute beim Öffnen Fehlermeldung "Lesefelher. Formatfehler im Detaidokument styles.xml an position 2,2788(Zeile,Spalte) in der Datei entdeckt." Lässt sich also nicht mehr öffnen. WER KANN HELFEN? :cry:
Das ist schon des öfteren vorgekommen. Arbeitest du noch mit einer OOo Beta Version? Bzw. welche OOo Version und welches Betriebssystem verwendest du?

Da OOo Dokumente als ZIP-komprimierte Archive gespeichert werden, lassen sich solche Fehler mit ein wenig (oder mehr, je nach Dateigröße) Arbeit korrigieren. Dazu mußt du folgendes machen:
1) Sicherungskopie deines Dokumentes machen (ich schätze mal, du hast noch keine gemacht...).
2) Dein kaputtes OOo Dokument mit einem ZIP-Programm (7Zip, FilZip usw.) auspacken.
3) styles.xml mit einem Texteditor öffnen.
4) Die angemeckerte Stelle korrigieren (hier helfen ein paar XML Kenntnisse) und das Dokument wieder speichern. Den Editor aber noch geöffnet lassen, weil es gut sein kann, dass es mehrere Fehler gibt.
5) Die korrigierte Datei styles.xml mit z. B. Firefox öffnen. Wenn Firefox einen Fehler anzeigt, zurück zu 4). Wenn Firefox die korrigierte Datei lädt, weiter mit 6).
6) Den Inhalt des Ordners, den du mit 2) erzeugt hast, Zippen und die Dateiendung in die Dateiendung deines ursprünglichen OOo Dokuments ändern.
7) Das Dokument mit OOo öffnen.

Ich hatte mir mal die kaputte OOo Datei von einem verzweifelten OOo 2.0 Beta User vorgenommen und diese nach dem beschriebenen Verfahren korrigiert. Hat zwar eine Stunde gedauert, aber die OOo Datei war hinterher wieder brauchbar.

With kind regards
hol.sten

Kocher
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 18.03.2006 21:50

Beitrag von Kocher » Sa, 18.03.2006 21:56

Ich hatte dasselbe Problem und habe mich an obige Anweisung gehalten, also mit einem Zip Programm das Dokument geöffnet. Da ich aber keine XML Kenntnisse besitze, habe ich einfach die Datei styles.xml aus der Zip-Datei rausgelöscht und das ganze wieder abgespeichert - und siehe da: Mein Text ist wieder da - wenn auch nicht mehr formatiert, aber das ist ja schnell wieder zu machen - während ein verlorener Text einen schon ärgern kann...

Jasmin

Tinaa´Bannanaa<3

Re:

Beitrag von Tinaa´Bannanaa<3 » Do, 22.09.2011 19:46

Kocher hat geschrieben:Ich hatte dasselbe Problem und habe mich an obige Anweisung gehalten, also mit einem Zip Programm das Dokument geöffnet. Da ich aber keine XML Kenntnisse besitze, habe ich einfach die Datei styles.xml aus der Zip-Datei rausgelöscht und das ganze wieder abgespeichert - und siehe da: Mein Text ist wieder da - wenn auch nicht mehr formatiert, aber das ist ja schnell wieder zu machen - während ein verlorener Text einen schon ärgern kann...

Jasmin

Das geeht niich . !!

Stephan
********
Beiträge: 10685
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: HILFE! styles.xml FEHLERMELDUNG beim Öffnen

Beitrag von Stephan » Do, 22.09.2011 20:52

Das geeht niich . !!
Kann ich leider nicht nachvollziehen wenn ich das Ganze testweise mit einer ods-Datei mache, denn dort funktioniert es (mit OOo 3.3.0) einwandfrei. Du müßtest also entweder eine Beispieldatei zur Verfügung stellen oder das Problem genauer beschreiben.


Gruß
Stephan

Antworten