Habe auch lange gesucht

Rund um diese Website und das Forum

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
horgelym
*
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 09.07.2003 13:20

Habe auch lange gesucht

Beitrag von horgelym » Mi, 09.07.2003 18:47

:D Ihr solltet das deutsche Forum besser verlinken. Ich weiss nicht genau, in welchem Unter- Unterthread ich euch verlinkt sah, aber es war purer Zufall, das ich jetzt hier gelandet bin.:D

administrator
Site Admin
Beiträge: 215
Registriert: So, 27.04.2003 16:11
Wohnort: Königstein im Taunus
Kontaktdaten:

Beitrag von administrator » Mi, 09.07.2003 21:40

Wir können uns nicht selbst verlinken, da musst Du Dich an Andre Schnabel von de.openoffice.org AndreSchnabel@openoffice.org wenden, der ist dort für die Supportseite zuständig.

frankes
*
Beiträge: 11
Registriert: Sa, 05.07.2003 15:19
Kontaktdaten:

Beitrag von frankes » Sa, 12.07.2003 10:07

Ich weiss nicht genau, in welchem Unter- Unterthread ich euch verlinkt sah,...

11 Eintrag gleich unter "Links" im Hauptmenü der deutschen OO Seite.
- Dürfte eigentlich nicht viel besser gehen.

Frankes

administrator
Site Admin
Beiträge: 215
Registriert: So, 27.04.2003 16:11
Wohnort: Königstein im Taunus
Kontaktdaten:

Beitrag von administrator » Sa, 12.07.2003 10:18

Bei openoffice.org steht das Forum unter "project" (oben rechts), hier könnte man es evt. unter "Support" setzen.

frankes
*
Beiträge: 11
Registriert: Sa, 05.07.2003 15:19
Kontaktdaten:

Beitrag von frankes » So, 13.07.2003 02:19

Würde diesem Forum sicher zu Gute kommen.

Allerdings, wenn ich die Menüleiste auf OO ansehe. verlinkt diese auf der 1. Ebene rein auf eigene openoffice.org - Seiten. Ich denke das dahinter ein gewolltes System steht. z.B. <Alle "Fremdseiten" auf der ersten Ebene sind sicher nicht möglich und welche sollen es sein - also lieber keine.>.

Nun fragen kostet ja nichts.

Wie weit gehört openoffice.info eigentlich zu openoffice.org ?

Gruß Frankes

administrator
Site Admin
Beiträge: 215
Registriert: So, 27.04.2003 16:11
Wohnort: Königstein im Taunus
Kontaktdaten:

Beitrag von administrator » So, 13.07.2003 09:31

Ganz einfach: Ich bin auch ein Anwender, habe ein Forum gesucht und musste feststellen, dass es nur ein englisches Forum gab (oooforum.org) oder eine deutsche Mailingliste mit einer Anmeldeprozedur, die ebenfalls englische Sprachkenntnisse erfordert.

Daher habe ich kurz entschlossen das oooforum.de eingerichtet, um auch deutschsprachigen Anwendern eine ähnliche Basis zur Verfügung zu stellen.

Unter der leichter merkbaren Adresse [Landeskennung].openoffice.info werde ich, soweit vorhanden, fremdsprachige Foren verlinken (z.B. en.openoffice.info) oder auf Anfrage auch fremdsprachige Foren anbieten.

openmind
****
Beiträge: 184
Registriert: So, 29.06.2003 15:00
Wohnort: Schweiz

Beitrag von openmind » So, 13.07.2003 16:24

Nett wäre eine Erwähnung auf de.openoffice.de analog zu der des deutschen OOo-Forums von kaldewey. Das steht im Content-Bereich auf der Homepage.

Das Kriterium "deutsche Informationen über OOo" erfüllt de.openoffice.info ja und aktuell ist ein offenes Forum auch meist.

Der aktuelle Link auf de.OOo.org ist äusserst ungünstig gelegen. Wer klickt schon auf das Projects im linken, englischen Menu, wenn es rechts ein ausführliches deutsches Menu gibt.
Meine Installation: AMD Athlon XP 1600+, 512 MB RAM, SuSE Linux 8.2, OpenOffice 1.1
Kostenlose OOo-CD in der Schweiz: http://www.office-cd.ch/

Antworten