Klasse - würde ich gerne Offline auf meine OOo Distribution

Rund um diese Website und das Forum

Moderator: Moderatoren

Was haltet Ihr von einer CD-Veröffentlichung?

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

OpenOffice-CD.de
*
Beiträge: 10
Registriert: Do, 29.01.2004 18:32
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Klasse - würde ich gerne Offline auf meine OOo Distribution

Beitrag von OpenOffice-CD.de » Do, 29.01.2004 18:36

Hallo,

euer Forum gefällt mir sehr gut. Ich würde es gerne Offline auf meiner OOo Distribution verfügbar machen und somit auch Werbung für das Forum machen.

Interesse?

Marcus
Team OpenOffice-CD
MAC

****************************************
http://www.OpenOffice-CD.de - eine deutsche OpenOffice.org Distribution

administrator
Site Admin
Beiträge: 215
Registriert: So, 27.04.2003 16:11
Wohnort: Königstein im Taunus
Kontaktdaten:

Beitrag von administrator » Do, 29.01.2004 22:28

Das Forum lebt in erster Linie von der aktiven Mitarbeit, ist aber sicher auch ein brauchbares Nachschlagewerk.

Daher möchte ich die Frage an unsere Mitglieder weitergeben und habe eine Umfrage hinzugefügt.

openoffice-cd

Wie geht es nun weiter?

Beitrag von openoffice-cd » Fr, 20.02.2004 18:26

Hallo,

nachdem die Umfrage nicht soviel Echo gebracht hat, würde ich meine Anfrage gerne wiederholen?

Marcus

Team OpenOffice-CD

administrator
Site Admin
Beiträge: 215
Registriert: So, 27.04.2003 16:11
Wohnort: Königstein im Taunus
Kontaktdaten:

Beitrag von administrator » Fr, 23.04.2004 08:10

Nachdem ich endlich mal Zeit hatte um mich bezüglich der Rechtslage zu informieren gehe ich davon aus, dass es rechtlich zulässig ist. Diese Angabe aber ohne Gewähr. Sollten einzelne Mitglieder widersprechen, dann wären deren Beiträge entsprechend zu entfernen.

Unser Forum entwickelt sich immer mehr zu einem guten Nachschlagewerk.
Allerdings ist das Forum PHP-basiert und somit nicht von CD lauffähig. Ein Snapshot des Forums ist somit nur sinnvoll, wenn eine neue Suchfunktion ergänzt wird, die auch offline arbeitet.

Noch ein technisches Detail: Bei den url's und Links in's Forum sind die Session-IDs vorher zu entfernen, um Störungen zu vermeiden.

Toxitom
********
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Toxitom » Fr, 23.04.2004 09:31

Ich bin auf jeden Fall dagegen, dass e-mail Adressen oder Profile mit veröffentlicht werden!
Im übrigen halte ich es nicht geschickt, das Forum auf CD zu vertreiben. Es lebt mehr von der aktiven Seite, weniger von der Vergangenheit.

Ich bezweifele auch die juristische Möglichkeit. Das Copywrite jedes einzelnen Artikels verbleibt beim Autor, und damit auch alle Rechte der Verwertung. Da die CD nicht kostenlos verteilt wird, müsste ein individueller Vertrag mit jedem Autor geschlossen werden - und das dürfte wohl die Möglichkeiten übersteigen!

Gruss
Thomas
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 6- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

TenBaseT
****
Beiträge: 128
Registriert: Mo, 08.03.2004 10:01

Beitrag von TenBaseT » Fr, 23.04.2004 19:44

Toxitom hat geschrieben:Ich bin auf jeden Fall dagegen, dass e-mail Adressen oder Profile mit veröffentlicht werden!
Ganz deiner Meinung, sonst gibt's noch mehr Spam.

Den Rest sehe ich nicht so streng. Dieses ist ein öffentliches Forum und wenn's sein muß gebe ich meine Meinung öffentlich kund. Das kann schon mal heftig werden, aber dazu stehe ich, egal ob das im Netz oder auf der CD-Rom steht.

OK, eine CD kann nicht aktuell sein, aber nur mal so zum Stöbern, warum nicht? Wenn die User da nicht weiterkommen, dann tauchen sie über kurz oder lang im Forum auf.

Im schlimmsten Fall kann aber reichlich Traffic aufkommen, was weitere Resourcen erfordert und das ist meist gleichbedeutend mit Geld. Das sollte man nicht verachten. Da muß man sich eventuell schon mal Gedanken machen. Dieses Problem hatten / haben bereits http://www.linuxforen.de und http://selfhtml.teamone.de

Hans

administrator
Site Admin
Beiträge: 215
Registriert: So, 27.04.2003 16:11
Wohnort: Königstein im Taunus
Kontaktdaten:

Beitrag von administrator » Sa, 24.04.2004 11:22

Die Veröffentlichung muss sich selbstverständlich lediglich auf die Foren selbst beschränken. Benutzerinformationen (Profile und Gruppen) gehören nicht dazu.

Zum schnellen Suchen ist eine CD sicher vorteilhaft und entlastet meinen Server. Für Rückfragen muss aber ein Link zum Originalbeitrag eingefügt werden.

In anderen Foren vertritt man die Auffassung, die Urheberrechte würden davon nicht tangiert. Es handele sich rechtlich lediglich um eine offline-Erweiterung des Forums.

Soweit einzelne Nutzer einer CD-Veröffentlichung Ihrer Beiträge widersprechen, so ist dem selbstverständlich nachzukommen.

OpenOffice-CD.de II

mal ein Entwurf, wie es Offline aussehen könnte

Beitrag von OpenOffice-CD.de II » Do, 24.06.2004 19:59

Nachdem ich die Kommentare gelesen habe, habe ich mir folgendes überlegt:

Auslesen des Forums in ein dbf-File

Aufbau:
URL = Verweis auf de.OpenOffice.info zum Aufrufen des Threads
Forum = Names des Forums (z.B Writer)
Titel = Titel des Threads
Inhalt = Inhalt des Threads (nur Text)

Dafür kann dann ein OOo-Forumlar erstellt werden, mit dem der User auch suchen kann etc. (kann auch gleich als Beispiel dienen, wie man so etwas macht).

Ich habe mal einen ersten Entwurf (NUR EIN ENTWURF - ohne Suche etc.) gemacht und das Setup-Forum entsprechend ausgelesen. Das Auslesen geschieht über ein VB-Progi, welches ich dann natürlich auch zur Verfügung stelle. Man könnte das Auslesen des Forums sicherlich auch in OO-Basic programmieren, aber dann müsste man selber parsen - in VB kann ich den IE-Parser benutzen (=Faulheit :roll: ).

Hier ein Link, mit einem Zip-File mit der dbf (tabelle.dbf) und ein Beispielformular zum Anzeigen (Datenquelle muss gesetzt werden: Name=offlineforum, dBase, Verzeichnis von tabelle.dbf angeben).

http://www.openoffice-cd.de/offlineforum.zip

Marcus

Cordess
**
Beiträge: 33
Registriert: So, 11.06.2006 19:36

Beitrag von Cordess » Fr, 02.02.2007 04:59

TenBaseT hat geschrieben:
Toxitom hat geschrieben:Ich bin auf jeden Fall dagegen, dass e-mail Adressen oder Profile mit veröffentlicht werden!
Ganz deiner Meinung, sonst gibt's noch mehr Spam.

Den Rest sehe ich nicht so streng.
Schön, spielt aber keine Rolle da letzten endes darüber nur das Recht bzw. Urheberrecht und nicht das Gefühl entscheiden kann und das kennt kein "nach Gefühl vorgehen."
Der Benutzer gibt lediglich nur das Recht zur Veröffentlichung nur auf dieser Homepage frei, nicht aber auf einem anderen Medium.
Daher stimme ich Toxitom zu.

Außerdem würde ich in rechtlichen Belangen eher mit dem Worst Case Fall rechnen und darauf aufbauend erst danach weitere Schritte wie z.b. Veröffentlichung auf einer CD, falls dies nach einer Worst Case Fall Betrachtung überhaupt noch möglich ist, in Betrachtung ziehen.
Kurz gesagt im Zweifelsfall sollte man das lieber bleiben lassen und ohne Beratung durch einen Anwalt sollte man sowieso gar nichts machen.
Das rechtliche Risiko trägt übrigens der Betreiber dieser Webseite, denn ohne dessen Einwilligung geht sowieso gar nichts, da niemand einfach hergehen kann und das Forum ohne Nutzungsrecht auf CD/DVD kopieren darf.


EDIT:
Ich stimme übrigens für die Antwortmöglichkeit "keine gute Idee" ab.
Ein Antwortmöglichkeit die leider weggelassen wurde, daher ist das Umfrageergebniss durch eine geschickte Wahl der Antwortmöglichkeiten sowieso voreingenommen und damit nicht objektiv und somit wenig aussagekräftig.
Ich selbst habe nämlich persönlich nichts dagegen, kann aber nur für meine eigenen persönlichen Beiträge sprechen, denn ich halte dies für rechtlich sehr bedenklich, deswegen "keine gute Idee."

Wer natürlich den Seitenbetreiber ohne rechtliche Überprüfung ins offene Messer rennen lassen will, der kann auch gewissenlos "gute Idee" ankreuzen, ich
selbst könnte so etwas aber nicht verantworten, deswegen würde ich "gute Idee" nie ankreuzen.

Antworten