was ist OpenOffice writer

Rund um diese Website und das Forum

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
MrSpock
**
Beiträge: 47
Registriert: Sa, 12.03.2005 18:46

was ist OpenOffice writer

Beitrag von MrSpock » Mi, 27.09.2006 13:08

Hallo,

eine kleine Anregung habe ich zur Unterschrift unter dem "writer" Bereich. Warum schreibt ihr:
Writer, das W*** des Paketes
Wollen wir hier wirklich das writer Modul als W*** bezeichnen? Mir gefällt das nicht. :?
\\// Live long and prosper

MrSpock

Mr.Ioes
******
Beiträge: 524
Registriert: Fr, 12.03.2004 10:02

Beitrag von Mr.Ioes » Do, 28.09.2006 16:18

Mir gefällt's auch nicht.

Joke
*****
Beiträge: 378
Registriert: Sa, 19.02.2005 20:23

Beitrag von Joke » Fr, 29.09.2006 08:39

Wenn ich dieses ominöse W*** richtig interpretiere, möchte ich doch mal daran erinnern, dass es den Writer schon zu DOS-Zeiten und vor W*** gab!

Mir gefällt es auch nicht!

Joke

holgmolch
***
Beiträge: 69
Registriert: Di, 03.01.2006 10:50
Wohnort: Freising

Beitrag von holgmolch » Fr, 29.09.2006 10:15

Ich finde es eigentlich nicht so wichtig. Wer sich damit auskennt, dem kann es egal sein. Und für Neulinge könnte es bei der Orientierung helfen. Zugegeben, nur am ersten Tag und beim ersten Kontakt mit OOo.

ok. während ich das eingetippt habe, änderte ich auch schon meine Meinung. Ein einfacher Hinweiß auf "Textberabeitung" oder so wäre wohl doch besser.

Mann, so schnell war ich noch nie umgestimmt.

Gruß
Holger
Windows XP home SP2 - OpenOffice.org 2.4
Ubuntu 7.10 - OpenOffice.org 2.3

Benutzeravatar
Karbrüggen
**
Beiträge: 31
Registriert: Fr, 25.08.2006 23:24

Beitrag von Karbrüggen » Fr, 29.09.2006 15:19

W*** ist... nunja... W***
Aber Writer ist ... whoa... Writer!

So wie es dort in der Subforenbeschreibung steht, scheint ausgedrückt werden zu wollen, dass sich OpenOffice.org Writer hinter M$ W*** zu verstecken versucht... nicht wirklich sinnvoll, oder?

Besser wäre was agressives, wie "Writer - ähnlich W*** - jedoch um Längen schneller, besser, einfacher und konstruktiver"

OK, wohl zu viel des Guten. Eine Änderung muss her, ja. *THUMBSUP*

LG
Dominik

Benutzeravatar
MrSpock
**
Beiträge: 47
Registriert: Sa, 12.03.2005 18:46

Beitrag von MrSpock » So, 01.10.2006 13:09

Ja, die "Textverarbeitung" oder "Das Textverarbeitungsprogramm" würde mir auch besser gefallen :D
\\// Live long and prosper

MrSpock

holgmolch
***
Beiträge: 69
Registriert: Di, 03.01.2006 10:50
Wohnort: Freising

Beitrag von holgmolch » Mo, 02.10.2006 10:48

Wenn gar nichts unter Writer steht, sieht es schon sehr leer aus.
Ich weiß nicht, wie groß der Aufwand ist (wirklich keine Ahnung) aber könnte man nicht wenigstens
"Textverarbeitungsprogramm"
hinschreiben? Vielleicht mit Zusatz, "stabil" oder von mir aus "hochleistungs"...

Naja, die Diskussion sollte ja nicht damit beendet sein, aber als Übergangslösung wäre doch mal ein Hinweis auf die "Textverarbeitung" in Ordung, oder?

Gruß
Holger
Windows XP home SP2 - OpenOffice.org 2.4
Ubuntu 7.10 - OpenOffice.org 2.3

holgmolch
***
Beiträge: 69
Registriert: Di, 03.01.2006 10:50
Wohnort: Freising

Beitrag von holgmolch » Mo, 02.10.2006 15:03

Es wurde ja schon reagiert:
"Das Textverarbeitungsprogramm"

Mit dem "Das..." gefällt mir das sogar gut.

Und noch gleich mal ein Dankeschön an den Administrator (denke doch, er hat das geändert). Freut mich, das diese Diskussion nicht auf taube Ohren gestossen ist und sogar sehr schnell Anklang gefunden hat.

Gruß

Holger
Windows XP home SP2 - OpenOffice.org 2.4
Ubuntu 7.10 - OpenOffice.org 2.3

Joke
*****
Beiträge: 378
Registriert: Sa, 19.02.2005 20:23

Beitrag von Joke » Mo, 02.10.2006 18:29

Da schließe ich mich doch holgmolch "vollinhaltlich" an!

Joke

Antworten