[gelöst]Filterkriterien per Makro setzen

Programmierung unter AOO/LO (StarBasic, Python, Java, ...)

Moderator: Moderatoren

Lupo121205
**
Beiträge: 32
Registriert: Mi, 05.12.2012 17:21

[gelöst]Filterkriterien per Makro setzen

Beitrag von Lupo121205 »

Hi, ich habe eine einen StandardFilter gesetzt und möchte die Filterkriterien per Makro setzen:
filter.JPG
filter.JPG (13.65 KiB) 882 mal betrachtet
Wie schaffe ich in diesem Beispiel z.B.
Datum ="1.1.2020" & KdNr = "aa" & TH = leer

per Makro zu filtern.
Danke für den Input
Wolf
Zuletzt geändert von Lupo121205 am Mi, 16.09.2020 11:55, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: Filterkriterien per Makro setzen

Beitrag von Gast »

Servus,


https://de.openoffice.info/viewtopic.ph ... 23#p276223
ein Spezialfilter sollt auch reichen.

Gast

Lupo121205
**
Beiträge: 32
Registriert: Mi, 05.12.2012 17:21

Re: Filterkriterien per Makro setzen

Beitrag von Lupo121205 »

Hi Gast,
danke für den Link - habe mir die BeispielDatei (test_Lagerbestand_neu.ods) angesehen.
Denke, mit den beiden Makros kann ich genau das produzieren, was ich möchte.

…aber zuerst muß ich mich jetzt mit 'Spezialfilter' auseinandersetzen.
Gruss Wolf

Lupo121205
**
Beiträge: 32
Registriert: Mi, 05.12.2012 17:21

Re: Filterkriterien per Makro setzen

Beitrag von Lupo121205 »

Hi, habe mich total überschätzt:-(
Das Makro in meine Anwendung zu übernehmen scheitert an meinen Programmierkenntnissen.

Habe bisher nur Makros aufgezeichnet und dann angepaßt.
Leider funktioniert es mit dem Makrorecorder nicht so, wie geplant: er zeichnet nicht so viel auf wie erwartet.

Deshalb meine Frage: Kann man ein Makro erstellen, daß die folgenden Tastenanschläge 'nachvollzieht'?

menü-Daten-Weiterer Filter-Spezialfilter-[ok]

Hiker
*****
Beiträge: 304
Registriert: Mo, 08.09.2014 21:34
Wohnort: Berlin

Re: Filterkriterien per Makro setzen

Beitrag von Hiker »

Hallo,

brauchst Du wirklich ein Macro?
Ich habe z.B. einen Spezialfilter, bei dem ich mich nur mit dem Cursor in den (benannten) Bereich der Quelldaten setze und dann Bereich aktualisieren aus dem Menü Daten wähle, um den Filter zu aktualisieren.

Mfg, Jorn
Libre Office 6.3.1 (Win 10 Pro) / Libre Office 6.0.7 (Win8.1 Pro, Win 7 Pro) / AOO (Win 7)

Lupo121205
**
Beiträge: 32
Registriert: Mi, 05.12.2012 17:21

Re: Filterkriterien per Makro setzen

Beitrag von Lupo121205 »

Ja, ich würde gerne ein Makro dafür benutzen.
Habe einem Freund versprochen, für ihn eine Anwendung zu schaffen.
… und der ist noch dümmer (in PC-Anwendungen) als ich.

Habe versucht ihn mit Filtern (Spezialfilter & Autofilter) zufrieden zu stellen.
Aber es ist unglaublich, was dann noch alles 'schief' laufen kann.

Deshalb möchte ich mit 5 oder 6 Makrobutton
a) das notwendige Filterkriterium setzen (funktioniert) und dann
b) Filterung automatisch durchführen.
Makro.jpg
Makro.jpg (110.51 KiB) 663 mal betrachtet
Filterung vornehmen.

Hiker
*****
Beiträge: 304
Registriert: Mo, 08.09.2014 21:34
Wohnort: Berlin

Re: [gelöst]Filterkriterien per Makro setzen

Beitrag von Hiker »

Libre Office 6.3.1 (Win 10 Pro) / Libre Office 6.0.7 (Win8.1 Pro, Win 7 Pro) / AOO (Win 7)

Antworten