Daten aus Zwischenablage lesen und in CALC verarbeiten

Programmierung unter AOO/LO (StarBasic, Python, Java, ...)

Moderator: Moderatoren

Postbyme

Daten aus Zwischenablage lesen und in CALC verarbeiten

Beitrag von Postbyme » Sa, 25.11.2017 13:33

Hallo zusammmen,
ich muss Adressdaten aus Thunderbird-Mails in ein CALC-Formular übernehmen. Schön wäre es wenn ich den Text der Mail in die Zwischanablage nehmen würde welche dann über ein "Verarbeitungs-Bottom" im Calc-Sheet ausgewertet werden könnte.
Gibt es da eine Möglichkeit?

Direkt aus der Mail lesen geht aber erst recht nicht, oder?

Vielen Dank

Toxitom
********
Beiträge: 3505
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Daten aus Zwischenablage lesen und in CALC verarbeiten

Beitrag von Toxitom » Sa, 25.11.2017 19:53

Hey Postbyme,

hmm, Makros sind ja auch nur Programmcodes... und damit kannst Du natürlich quasi "alles" machen.

Ob es den Aufwand lohnt? Das ist ne andere Frage.

Natürlich kannst Du auch Thunderbird Mails direkt verarbeiten - im Ergebnis sind e-mail auch nur Dateien - und meist einfache Textdateien. Du kannst die mail ja lokal speichern - als .eml oder auch als .txt. Eine solche Datei könntest Du mit Makros öffnen und zeilen- oder zeichenweise verarbeiten.

Natürlich kannst Du auch die Zwischenablage auslesen und entsprechend auswerten... da steht dann ungefähr das selbe drin.. Gehört aber zum Bereich der fortgeschrittenen Programmierung;) Gib einfach mal in die Suchoption hier im Forum Makros "Zwischenablage" ein und lies dir die verschiedenen Threads durch.

Aber wenn Du die Daten eh schon per Copy in die Zwischenablage beförderst, wäre es dann nicht einfacher, diese Daten zunächst per "paste" (Einfügen) in Calc an der richtigen Stelle einzufügen und diese dann erst zu verarbeiten per Makro? Fände ich jedenfalls logischer.

Viele Grüße
Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 6- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

OOoho
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 25.11.2017 15:24

Re: Daten aus Zwischenablage lesen und in CALC verarbeiten

Beitrag von OOoho » Sa, 25.11.2017 22:41

Hallo Tom,
es ist ein größerer Bereich der Mail den ich in die Zwischenablage nehme. So kann ich die Daten nicht direkt in das CALC-Dokument einsetzen. Du hast mir aber sehr geholfen mit der Funktion ConvertClipToText hier im Forum viewtopic.php?f=18&t=68417&p=270798&hil ... ge#p270798 klappt das wunderbar.
Danke

Antworten