Seite 2 von 2

Re: LibreOffice 3.x.x selbst portable machen

Verfasst: So, 13.02.2011 17:57
von Constructus
Hallo Lisa,

ich hatte deshalb gefragt, damit wir uns nicht über 2 Paar Schuhe unterhalten. Die "Original Portable" Version ist von Experten aus den LO- Quellen fachgerecht portabel gemacht worden; wahrscheinlich haben die dort auch die Hilfe direkt integriert.

LO selbst ist noch stark im Aufbau, da wird sicher noch einiges verbessert. Der Startpost von Balu in diesem Thread betraf ja die Ergänzung der Hilfe bei einer "Selbst- Mach- Bastelei", nicht unbedingt die Ergänzung der Hilfe bei einer Festinstallation. (Wenn doch, kann er ja kurz noch den Hinweis dazu geben)

Sonst sind die portablen OO schon eine Besonderheit, die kann man problemlos nebeneinander speichern in einer WIN- Installation, ohne daß die sich ins Gehege kommen.

Viel Spaß mit LO

Constructus

P.s.: ich lese gerade, daß Du das mitnehmen möchtest- nimm einen kleinen USB- Stick und speichere das LO Portable auch da drauf- Du kannst es auch von dort betreiben.

Re: LibreOffice 3.x.x selbst portable machen

Verfasst: So, 13.02.2011 18:18
von freedom
Hallo Lisa,

ich habe jetzt das Hilfepaket hier hin nur entpackt (also keine Installation durchgeführt)
Laufwerk:\LibreOfficePortable\App\libreoffice\Basis\help

Ciao

Re: LibreOffice 3.x.x selbst portable machen

Verfasst: So, 13.02.2011 18:36
von Lisa [NR]
Hallo freedom,

SUPER! Das ist das richtige Verzeichnis. Dorthin habe ich die Dateien jetzt kopiert, und jetzt funktioniert die Hilfe! Bild

Ganz herzlichen Dank, auch für Eure Geduld!

Einen wunderschönen Sonntagabend noch!

Gruß
Lisa