Absturz nach Schließen

AOO/LO für die Hosentasche (USB-Stick)

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
textpressi.de
Beiträge: 1
Registriert: Fr, 26.11.2010 19:02
Kontaktdaten:

Absturz nach Schließen

Beitrag von textpressi.de » Fr, 26.11.2010 19:17

Ich bin begeisterter Nutzer von OpenOffice Portable. Der Rechner bleibt so schön schnell, wenn man keine Programme installiert ;-)

Leider habe ich seit Kurzem ein Problem. OpenOffice Portable 3.20 läuft auf meinem Arbeitsplatzrechner (Dell Workstation Quad Core, Win XP) kompromisslos, uneingeschränkt gut und stabil. Auf meinem Laptop (IBM Thinkpad X32, 1,7 ghz M-Prozessor, 2 GB RAM) stürzt das Programm allerdings immer ab, wenn ein Dokument geschlossen wird. Danach startet automatisch die Wiederherstellung.

Beide Programme sind identisch, ich synchroniseremeine Portablen Programme immer zwischen beiden Systemen und arbeite nur, nachdem beide Systeme durch Synchronisation auf den gleichen Stand gebracht wurden. Das lief bisher mit der 3.01 Version ohne Probleme. Auch alle anderen portablen Programme machen hier keine Zicken. Das Problem tritt erst seit Version 3.20 auf.

Daten gehen zum Glück nicht verloren, weil ich die Dateien immer vor dem Schließen in allen geöffneten Dokumenten abspeichere. Außerdem funktioniert dann auch die Wiederherstellung. An sich arbeitet das Programm stabil, bis das Schließen zum Absturz führt.

Ich freue mich, wenn der Community eine Lösung des Problems einfällt. Vielleicht hilft meine Beschreibung ja, das gleiche Problem auch bei anderen Nutzern zu lösen.

Beste Grüße

Alexander

textpressi

Re: Absturz nach Schließen

Beitrag von textpressi » Di, 21.12.2010 22:33

Das Problem besteht leider weiterhin.

Gibt es nicht noch weitere mit diesem Problem? Hat jemand eine Lösung?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste