einfacher Dreisatz: Err 503

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Silver
Beiträge: 9
Registriert: Di, 24.02.2004 19:56

einfacher Dreisatz: Err 503

Beitrag von Silver » Di, 24.02.2004 20:05

Hi!

Ich habe in einer kleinen OO-Calc-Tabelle eine Berechnung meines Benzinverbrauchs :D

In Spalte B steht die Benzinmenge, in Spalte C die gefahrenen Kilometer und in Spalte D lass ich den Verbrauch ausrechnen.

Als "Formel" nehme ich:

=B2*100/C2

Die ersten 44 Zeilen hat das wunderbar funktioniert, ab Zeile 45 bekomme ich nur noch Err.503 (Fehler: Ungültige Gleitkommaoperation)

Warum funktioniert das nicht überall??


Danke

Sascha

Toxitom
********
Beiträge: 3488
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Toxitom » Mi, 25.02.2004 09:51

Hey Sascha,

weist auf einen Formatfehler hin. Steht überhaupt ein Wert in Zelle C45? Oder sind die Zellen alle auf Zahlen formatiert, es steht aber nichts drin?
Dann dividierst du durch 0 -> unzulässig.

Eventuelle eine Fehlerfunktion einbauen und dieses abfangen (wenn-Funktion)

Stehen Werte drin (in den Zellen B45 und C45 ), prüfe, ob es ishc um Zahlen handelt, nicht um Text!.

Gruss
Thomas
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 6- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

Silver
Beiträge: 9
Registriert: Di, 24.02.2004 19:56

Beitrag von Silver » Mi, 25.02.2004 18:02

Aaaah, da liegt der Fehler!

Ich habe die ganze Spalte markiert und dann das Format auf "Zahl" geändert.
Aber scheinbar macht OO das nicht.

Und wenn ich jetzt eine einzelen Zelle markiere und als Kategorie "Zahl" ändere, wir die dort schon stehende Zahl "100" in "´100" geändert.

Muss ich jetzt alle Zellen einzeln und von Hand bearbeiten?? :(

Lib
******
Beiträge: 606
Registriert: Mi, 06.08.2003 20:18

Beitrag von Lib » Mi, 25.02.2004 19:51

Hallo
Silver hat geschrieben:Ich habe die ganze Spalte markiert und dann das Format auf "Zahl" geändert.
Aber scheinbar macht OO das nicht.
Doch, eigentlich schon
Und wenn ich jetzt eine einzelen Zelle markiere und als Kategorie "Zahl" ändere, wir die dort schon stehende Zahl "100" in "´100" geändert.(
Das würde dann heissen, dass aus Deinen 100 ein Zeichen- statt eines Zahlenfeldes geworden ist. Das ist eigentlich auch kein OO-Automatismus. Kann es sein, dass ausser den Ziffern auch noch Leerzeichen in den Zellen stehen? Was passiert, wenn Du die Spalte markierst und Format/Standard drückst? Was passierst, wenn Du so eine Spalte markierst, kopierst, damit in eine freie Spalte gehst und dort mit Bearbeiten/Inhalte einfügen alles abwählst und nur "Zahlen" anwählst und so einfügst?
Gruss, Lib
(wenn Du magst, kannst Du mir die Tabelle auch mal zumailen)

Antworten