Formel wird angezeigt nach dem bearbeiten

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Gismo
*
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 26.12.2016 21:58

Formel wird angezeigt nach dem bearbeiten

Beitrag von Gismo » Mo, 26.12.2016 22:13

Hallo Leute.

Hab hier schon viel rumgestöbert und konnte so viele meiner Probleme und Fragen beantworten 8)
Nun bin ich aber auf ein Problem gestoßen, wozu ich noch keine Lösung gefunden habe...
Wahrscheinlich ist es nur eine Lapalie...


Wenn ich in meiner Tabelle in einer Zelle eine bereits bestehende Formel veränder und dann bestätige,
wird in der Zelle nicht mehr das Ergebnis sondern stattdessen die Formel angezeigt :shock:

Abhilfe konnte ich mir bisher nur verschaffen in dem ich besagte Zelle markierte und dann "Alles löschen" beim entfernen auswähle.
Nach erneuter Eingabe der Formel wird dann auch wieder das Ergebnis angezeigt.
Allerdings löscht dies auch meine gesamten Formatierungen..
Und da muss auch der Hund begraben sein!
Wenn ich die Zelle lösche und dabei nur Formate auswähle und dann die Formel erneut eingebe wird auch wieder ein Ergebnis angezeigt.
Ich habe da aber lediglich nur ein paar "Bedingte Formatierungen" drin, die die Zelle entsprechend nach einem Ergebnis einer anderen Zelle einfärben soll.
Hat also nichts mit der Berechnung etc zu tun.

An sich ist es mit meiner Lösung kein Problem, aber ich würde schon ganz gerne wissen warum dies auftritt, da dies so langsam echt nervig wird
und ich die Formatierungen immer wieder neu eingeben muss

Es sei auch gesagt, dass dieses Phänomen nicht immer auftritt.
Wenn ich meinen Rechner neu starte kann es sein, dass alles wieder normal funktioniert :?

Grüße
Patrick

Stephan
********
Beiträge: 10176
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Formel wird angezeigt nach dem bearbeiten

Beitrag von Stephan » Di, 27.12.2016 09:21

In Summe des Geschrieben(*) ist die Ursache des Problems wohl das die Zelle vor Eintragen der Formel als Text formatiert wurde (evtl. kann diese Formatierung auch beim Kopieren, ungewollt, auf die Zelle übertragen worden sein).

(*)
Einige der Aussagen sind falsch (z.B. "Wenn ich die Zelle lösche und dabei nur Formate auswähle ..." --> geht nur beim Löschen von Zellinhalten, nicht beim LÖschen von Zellen), andere ungenau (z.B. wird keine konkrete Programm-Version genannt), was aber m.E. hier nicht die Ursache sein kann ist die Einstellung zum Anzeigen der Formeln (Extras-Optionen-Calc-Ansicht-Anzeige-Formeln).


Gruß
Stephan

Gismo
*
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 26.12.2016 21:58

Re: Formel wird angezeigt nach dem bearbeiten

Beitrag von Gismo » Di, 27.12.2016 14:25

Entschuldige, es war spät und ich war wütend deswegen :)
Hab mich etwas undeutlich ausgedrückt..

Ich benutze OpenOffice 4.1.3 Calc

Unter Extras-Einstellungen-Calc-Ansicht-Anzeigen-Formeln ist der Hacken raus.

Ich versuchs nochmal:
Ich habe eine Zelle in der steht eine Formel und es wird ein Ergebnis angezeigt. Nun ist es egal ob ich die Zelle auswähle und oben in die Eingabezeile klicke oder das bearbeiten mit F2 beginne. Wenn ich nun eine x-beliebige Änderung vornehme (eine Zelle in der Formel durch eine andere ersetzen oder eine weitere WENN-Verschachtelung einbaue) und dies dann bestätige habe ich die komplette Formel in der Zelle mitsammt = zu stehen.

Beispiel:
Funktioniert und zeigt entsprechendes Ergebnis

Code: Alles auswählen

=WENN(A1=A2;"Ok";"Fehler")
Nun erstze ich A2 mit A3

Code: Alles auswählen

=WENN(A1=A3;"Ok";"Fehler")
und plötzlich wird kein Ergebnis mehr angezeigt, sondern die komplette Formel.

Und wenn ich die Zelle jetzt markiere und Enft drücke -> Zellinhalte löschen, muss ich dort Formate mit auswählen und bestätigen.
Wenn ich dann wieder eine Formel eingebe wird auch wieder ein Ergebnis angezeigt.
Jedoch hat die Änderung in der Formel keinerlei Auswirkung auf die bedingte Formatierung.
Die bed.Formatierung färbt die Zelle u.a. schwarz wenn kein Datum vorhanden ist oder rot wenn eine Fehleingabe (Text in Zahlenfeld) stattgefunden hat.
Diese bed-Formatierung war aber vorher auch schon vorhanden und funktioniert problemlos.

Stephan
********
Beiträge: 10176
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Formel wird angezeigt nach dem bearbeiten

Beitrag von Stephan » Di, 27.12.2016 22:55

Ich habe eine Zelle in der steht eine Formel und es wird ein Ergebnis angezeigt. Nun ist es egal ob ich die Zelle auswähle und oben in die Eingabezeile klicke oder das bearbeiten mit F2 beginne. Wenn ich nun eine x-beliebige Änderung vornehme (eine Zelle in der Formel durch eine andere ersetzen oder eine weitere WENN-Verschachtelung einbaue) und dies dann bestätige habe ich die komplette Formel in der Zelle mitsammt = zu stehen.
Dazu kann ich nichts sagen, denn mir ist weder die Ursache des Verhaltens klar noch was man dagegen tun könnte.

Du kannst testweise Dein OO-Benutzerverzeichnis umbenennen, es könnte sein das das hilft:
viewtopic.php?f=27&t=54231#p206070


Gruß
Stephan

paljass
******
Beiträge: 641
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Formel wird angezeigt nach dem bearbeiten

Beitrag von paljass » Mi, 28.12.2016 07:03

Nun ja,
ist die Ursache des Problems wohl das die Zelle vor Eintragen der Formel als Text formatiert wurde (evtl. kann diese Formatierung auch beim Kopieren, ungewollt, auf die Zelle übertragen worden sein).
Das hier ist ja auch noch nicht vom Tisch.
Also prüfe doch zuerst, ob die Zelle auf Text formatiert ist (würde aus meiner Sicht passen, weil
Abhilfe konnte ich mir bisher nur verschaffen in dem ich besagte Zelle markierte und dann "Alles löschen" beim entfernen auswähle.
Nach erneuter Eingabe der Formel wird dann auch wieder das Ergebnis angezeigt.
)

Gruß
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Gismo
*
Beiträge: 10
Registriert: Mo, 26.12.2016 21:58

Re: Formel wird angezeigt nach dem bearbeiten

Beitrag von Gismo » Di, 10.01.2017 23:06

Okay,
hat ne Weile gedauert, aber habs nun endlich (hoffentlich) gelöst.
Durch die bedingte Formatierung, zum einfärben der Zelle, wurde die Zelle mal als Text und mal als Zahl formatiert.
Und je nachdem in welchem Zustand ich die Formel änderte trat dann dieses Problem auf.

Danke!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste