bedingte Formatierung

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Davidbk

bedingte Formatierung

Beitrag von Davidbk » Mi, 11.01.2017 09:47

Hallo,
ich habe in einer Zelle eine bedinge Formatierung. Bedingung 1 ist: Formel ist WENN($B5="Samstag")
Wenn ich Samstag von Hand in Zelle schreibe funktioniert die bedingte Formatierung.

Wenn ich aber den Wochentag durch eine Formel erzeugen lasse funktioniert das ganze nicht mehr, obwohl dann auch Samstag in der Zelle Steht.
Formel in ZelleBk: =DATUM($H$1;$A$3;ZEILE()-4)

hylli
*******
Beiträge: 1589
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: bedingte Formatierung

Beitrag von hylli » Mi, 11.01.2017 10:05

Weil durch die Formel in Zelle B5 eben ein Datum steht und nicht der Wochentag bzw. vielmehr der Text "Samstag"!

Du formatierst lediglich die Zelle um, indem Du statt dem Datum nur den Wochentag ausgibst, trotzdem steht da eigentlich ein Datum drin.

Bedingte Formatierung könnte lauten:

Code: Alles auswählen

WOCHENTAG($B5;1)=7
Bzw. je nach Parameter (nach dem Semikolon), den man der Funktion WOCHENTAG mitgibt (oder eben nicht)...
https://help.libreoffice.org/5.2/Calc/WEEKDAY/de
...entsprechend den Wert für Samstag!

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: AOO 4.1.2 unter Windows 7 32bit (ab vor. KW47/48 LibreOffice "Still" 5.1.x!)
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18 Cinnamon 64bit u. Apricity OS Cinnamon 64bit

Davidbk

Re: bedingte Formatierung

Beitrag von Davidbk » Do, 12.01.2017 11:32

Ok, das klingt logisch.
Gibt es keine andere Lösung?

hylli
*******
Beiträge: 1589
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: bedingte Formatierung

Beitrag von hylli » Do, 12.01.2017 15:45

Es kommt einfach darauf an, was Du bezwecken willst?!?

In anhängendem Beipsiel mache ich per SVERWEIS aus dem Datum in $B5 den Wochentag im Textformat.

Damit passt Deine bedingte Formatierung wieder.

Hylli
Dateianhänge
Bedingte_Formatierung_Samstag_Beispiel.ods
(9.58 KiB) 17-mal heruntergeladen
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: AOO 4.1.2 unter Windows 7 32bit (ab vor. KW47/48 LibreOffice "Still" 5.1.x!)
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18 Cinnamon 64bit u. Apricity OS Cinnamon 64bit

paljass
******
Beiträge: 580
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: bedingte Formatierung

Beitrag von paljass » Do, 12.01.2017 16:07

Hi hylli,
das geht einfacher (meine Meinung), wenn in der Zelle B5 die Formel

Code: Alles auswählen

=TEXT(DATUM($H$1;$A$3;ZEILE()-4);"TTTT")
verwendet wird. Da brauchts dann keine Hilfstabelle, die mit SVerweis ausgelesen werden muss.

Gruß
paljass
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

hylli
*******
Beiträge: 1589
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: bedingte Formatierung

Beitrag von hylli » Do, 12.01.2017 18:35

Mir ist auf die Schnelle eben nur die Variante eingefallen!

Hätte mich aber auch gewundert, wenn es nicht einfacher gegangen wäre. ;)

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: AOO 4.1.2 unter Windows 7 32bit (ab vor. KW47/48 LibreOffice "Still" 5.1.x!)
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18 Cinnamon 64bit u. Apricity OS Cinnamon 64bit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste