[gelöst] Formel bleibt wie Text stehen.

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

vierviervier
*****
Beiträge: 254
Registriert: Mo, 10.05.2010 11:17

[gelöst] Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von vierviervier » Mo, 08.01.2018 19:57

Auf die Gefahr hin mich zum Kasper zu machen:
Habe Tabelle mit Spalten mit Formeln und ohne.
Wollte kleine Änderungen in Formel vornehmen: nach Eingabetaste bleibt die Formel, die eben noch gegriffen hat, mit "=" am Anfang aber als Text stehen und setzt nicht mehr um.
Alle Spalten, die bereits Formeln enthalten, geben bei Neueintrag oder Änderung nur noch die Formel als Text wieder.
Felder, die leer waren, lassen sich normal mit Formeln füllen, die dann ihren Inhalt umsetzen.

Wer kann helfen? Danke schon mal!

vierviervier
Zuletzt geändert von vierviervier am Di, 09.01.2018 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
Windows 10
AOO 4.1.1 LO 4.4.7.2

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4043
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von lorbass » Mo, 08.01.2018 21:05

Menüwahl Extras → Optionen → LibreOffice Calc → Ansicht, dann im Bereich Anzeigen die Option [✓] Formeln aktivieren.

Gruß
lorbass

vierviervier
*****
Beiträge: 254
Registriert: Mo, 10.05.2010 11:17

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von vierviervier » Mo, 08.01.2018 21:15

Hallo lorbass,

erst mal Dank für dein Angebot zu helfen.

Deine Schritte führen dazu, dass sämtliche Formeln angezeigt werden.

Dass die Formeln im Hintergrund bleiben soll aber so sein, ich habe eben nur das Problem, dass in einigen Feldern die Formeln, die eben noch schön unsichtbar im Hintergrund ihren Dienst getan haben, nachdem ich kleine Änderungen vorgenommen habe (oder es versuchsweise mit "=A2" probiert habe), nach drücken der Eingabetaste wie Text erscheinen. Bei anderen Feldern auf demselben Reiter und auf anderen Reitern wird eine Änderung dann nach Return ganz normal wieder als im Feld unsichtbare Formel angezeigt. Wüßte nicht, was ich bei diesen Feldern anders gemacht habe, noch kann ich sonst soweit ichs prüfen kann Unterschiede erkennen.

Ratlos: vierviervier.
Windows 10
AOO 4.1.1 LO 4.4.7.2

nikki
******
Beiträge: 543
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von nikki » Mo, 08.01.2018 22:39

Hallo,
vierviervier hat geschrieben:
Mo, 08.01.2018 21:15
(oder es versuchsweise mit "=A2" probiert habe
wenn die Formel, exakt so geschrieben wird, ist das natürlich Text und keine Formel. Ebenso wenn vor =A2 ein Leerzeichen steht.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.5, LO 5.4.4 (x64)

vierviervier
*****
Beiträge: 254
Registriert: Mo, 10.05.2010 11:17

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von vierviervier » Di, 09.01.2018 10:55

Hallo Nikki,

nee, die Anführungszeichen waren nur zum zitieren, in der Spalte ohne und auch kein Leerzeichen.

Wenn ich in eine bestehende Formel reinklicke und wieder rausgehe verhält sie sich auch noch normal, aber wenn ich ein Zeichen wegnehme und es danach wieder hinsetze und sonst nichts ändere, bleibt sie nach Eingabetaste wie Text stehen.

Schöne Grüße, vierviervier.
Windows 10
AOO 4.1.1 LO 4.4.7.2

vierviervier
*****
Beiträge: 254
Registriert: Mo, 10.05.2010 11:17

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von vierviervier » Di, 09.01.2018 13:00

Hallo an alle.

Habe jetzt mal die Calc-Liste auf das Problem zusammengeschrumpft und stell sie jetzt hier rein, das macht die Sache dann doch etwas konkreter.

Klicke ich in die Formel, dann erscheint sie in der Zeile als Formel (farbliche Hervorhebung von Teilen). Sobald ich reingehe und ein Zeichen setze / wegnehme wird die Formel schwarz und bleibt es dann und bleibt dann in der Zeile wenn ich das Feld verlasse.

Schönen Gruß vierviervier.
Formel_bleibt_stehen_01.ods
(10.47 KiB) 10-mal heruntergeladen
Windows 10
AOO 4.1.1 LO 4.4.7.2

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3560
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von balu » Di, 09.01.2018 13:17

Hallo vier³,

Paragraph 1.
Auch wenn eine Formel Text ausgeben soll, so darf die dementsprechende Zelle NICHT als Text formatiert werden.
Zuwiederhandelungen werden mit "seltsamen" Verhalten seitens Calc bestraft. :lol:



Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

vierviervier
*****
Beiträge: 254
Registriert: Mo, 10.05.2010 11:17

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von vierviervier » Di, 09.01.2018 13:19

Noch mehr auf den Punkt gebracht.

Die Formel in Spalte A bleibt nach Änderung als Text stehen.

Die Formel in Spalte B verhält sich normal und bleibt nach einer Änderung Formel.
Formel_bleibt_stehen_02.ods
(9.54 KiB) 5-mal heruntergeladen
Aber jetzt kam noch ein Eintrag von balu rein, mal kucken obs das war...
Melde mich gleich zurück.
Windows 10
AOO 4.1.1 LO 4.4.7.2

Toxitom
********
Beiträge: 3458
Registriert: Di, 12.08.2003 18:07
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von Toxitom » Di, 09.01.2018 13:27

Hey vierviervier,

Deine Spalte a ist als "Text" formatiert (Format - Zelle = @) - d.h. in dem Moment, wo Du die Inhalt der Zelle veränderst, wird alles zu "Text".

Reparatur:
Markiere Spalte A, wähle aus dem Kontext menü "Zellen formatieren" - im Dialog wählst Du den Reiter "Zahlen" und wählst dann die Formatierung "alle" -> Standard.

Dann funktioniert alles wie gewünscht.

VG
Tom
Unterstützer LibreOffice, zertifizierter Trainer und Berater
Bücher: LibreOffice 5- Einstieg und Umstieg
Makros Grundlagen - LibreOffice / OpenOffice Basic

vierviervier
*****
Beiträge: 254
Registriert: Mo, 10.05.2010 11:17

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von vierviervier » Di, 09.01.2018 13:41

Hallo Balu,

wußte ichs doch, dass ich mich zum Kasper mache...

Zu meiner Ehrenrettung sei gesagt, dass ich schon in "Zellen formatieren" geschaut habe, da waren die Zellen unterschiedlich formatiert, Datum, Dezimalzahl, Text ..., so dass ich nicht so richtig schlau draus geworden bin und den Text nicht als Übeläter identifizieren konnte.

Geht wohl alles außer "Text" und wie soll ich formatieren, wenn die Formel einen Text wiedergibt ("Formel" gibt es ja nicht als Option)?

Jetzt schon mal vielen Dank.

Wenn ich mich richtig erinnere hattest du mir vor Jahren mal ein kleines Proramm geschrieben, dass die Umwandlung einer Tabelle in CSV und Abspeicherung automatisiert. Kurze Rückmeldung: funktioniert nach Updates auf allen Ebenen immer noch 1A und hat mir und meiner Kollegin viel Zeit und Nerven gespart. Danke

Danke noch mal an alle und schönen Gruß, vierviervier.
Windows 10
AOO 4.1.1 LO 4.4.7.2

vierviervier
*****
Beiträge: 254
Registriert: Mo, 10.05.2010 11:17

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von vierviervier » Di, 09.01.2018 13:46

Hallo Toxitom,

Danke auch noch mal, "Zahl" - "alle" also immer bei Formeln verwenden, wenn die Text wiedergeben.

Nur mal der Genauigkeit halber, wenn es sich um eine Formel handelt, die ein Datum wiedergibt, ist es dann am saubersten als Format "Datum" zu verwenden oder auch en Standart?

Sieht man mal wieder, dass es am schnellsten geht, wenn man konkrete Problem-Beispiele anhängt...

Danke an "Zahl" - "alle", vierviervier.
Windows 10
AOO 4.1.1 LO 4.4.7.2

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3560
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: Formel bleibt wie Text stehen.

Beitrag von balu » Di, 09.01.2018 14:31

Hallo vier³,
Kurze Rückmeldung: funktioniert nach Updates auf allen Ebenen immer noch 1A und hat mir und meiner Kollegin viel Zeit und Nerven gespart. Danke
So ein Feedbäck, also nach langem Praxiseinsatz, hört jeder Helfer gerne. Danke dafür. 8)

Ich wäre aber auch nicht traurig, wenn es einen Grund zur Beschwerde (oder ähnliches) geben würde. Denn es kann sich ja immer mal irgendetwas ändern, das mal angepasst werden müsste.

Nur mal der Genauigkeit halber, wenn es sich um eine Formel handelt, die ein Datum wiedergibt, ist es dann am saubersten als Format "Datum" zu verwenden oder auch en Standart?
Da ist es normalerweise schon besser "Datum" zu nehmen, da schon reichlich diverse Variationen von einem Datum existieren, was Du ja selber nachschauen kannst. Und natürlich kann man dann auch noch diverse andere Datumsformate selber erstellen.

Aber Grundvoraussetzung dabei ist, es muss sich um EIN Datum in EINER Zelle handeln, und nicht zwei davon in einer Zelle wie z.B.: 12.01.2018 - 25.02.2018.

... und wie soll ich formatieren, wenn die Formel einen Text wiedergibt ...
-> Zahl
-> Standard



Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wpabst und 16 Gäste