Datum finden und einfügen.

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Marcr2d2
Beiträge: 9
Registriert: Di, 26.03.2013 15:31

Datum finden und einfügen.

Beitrag von Marcr2d2 » Sa, 24.03.2018 23:50

Hallo ihr fleißigen codeknacker.

Heute habe ich mal ne Frage .
Ich habe 2 Arbeitsblätter

1. Arbeitsblatt
Spalte A = rechnungsnummer
Spalte B =Bestelldatum
Spalte C = Lieferanten.

2. Arbeitsblatt
Spalte A = Rechnung Nummer
Spalte B = Lieferanten

Nun kommt die Frage wie bekomme ich es hin das auf Arbeitsblatt2 ich nenne es mal Februar alle Termine angezeigt werden die ich im Arbeitsblatt 1 für den entsprechenden Monat eingetragen habe übernommen werden? Also alle Januar Termine im Januar und so weiter , hat vielleicht jemand nen Tip oder idee für mich ?

Ich danke schon mal im voraus .

Stephan
********
Beiträge: 10520
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von Stephan » So, 25.03.2018 09:29

z.B. mittels eines Standardfilters geht das, allerdings werden alle 3 Spalten übernommen.


Gruß
Stephan
Dateianhänge
Standardfilter.gif
Standardfilter.gif (32.65 KiB) 1801 mal betrachtet

Marcr2d2
Beiträge: 9
Registriert: Di, 26.03.2013 15:31

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von Marcr2d2 » So, 25.03.2018 09:42

Danke Dir das werde ich nacher gleich mal testen.

Marcr2d2
Beiträge: 9
Registriert: Di, 26.03.2013 15:31

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von Marcr2d2 » So, 25.03.2018 19:15

Klappt leider nicht zeigt mit nur Top 10 zur Auswahl und alle.

Stephan
********
Beiträge: 10520
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von Stephan » So, 25.03.2018 19:20

Klappt leider nicht zeigt mit nur Top 10 zur Auswahl und alle.
Und was hat der Autofilter mit dem von mir empfohlenen Standardfilter zu tun?


Gruß
Stephan

Marcr2d2
Beiträge: 9
Registriert: Di, 26.03.2013 15:31

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von Marcr2d2 » So, 25.03.2018 19:22

Habe es direkt über den standartfilter probiert ohne Autofilter

Stephan
********
Beiträge: 10520
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von Stephan » So, 25.03.2018 19:26

Habe es direkt über den standartfilter probiert ohne Autofilter
und Du bis wirklich nicht in der Lage in den Dialog die zwei Datumswerte per Tastatur einzugeben?


Gruß
Stephan

Marcr2d2
Beiträge: 9
Registriert: Di, 26.03.2013 15:31

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von Marcr2d2 » So, 25.03.2018 19:28

Das habe igetan sah alles so aus wie in deiner Vorlage habe dann gespeichert aber wie gesagt.klappt nicht

Stephan
********
Beiträge: 10520
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von Stephan » So, 25.03.2018 19:33

dann fällt mir nichts mehr ein, außer das die Datumswerte in Wahrheit garkeine sind sondern nur Texte in Form eines Datums.


Gruß
Stephan

Marcr2d2
Beiträge: 9
Registriert: Di, 26.03.2013 15:31

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von Marcr2d2 » So, 25.03.2018 19:44

Habe alle Zeit Einheiten gleich . Gibt es noch nee andere Möglichkeit? Per sverweis ? Oder so

mikeleb
******
Beiträge: 683
Registriert: Fr, 09.12.2011 16:50

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von mikeleb » Mo, 26.03.2018 00:03

Hallo,
wie wäre es mit einer Beispieldatei, damit wir sehen, was wie geht oder auch nicht?

Ergänzung (nur mal so ins Blaue): Für den Standardfilter musst du zuerst den Bereich des 1. Tabellenblattes mit den Daten markieren oder zumindest eine der Zellen und dann den Standardfilterdialog aufrufen (nicht vom 2. Tabellenblatt aus!).
Gruß,
mikeleb

Marcr2d2
Beiträge: 9
Registriert: Di, 26.03.2013 15:31

Re: Datum finden und einfügen.

Beitrag von Marcr2d2 » Mo, 26.03.2018 20:02

So ihr lieben danke erst mal

Hat natürlich geklappt musste aus irgend einen Grund die Software neu installieren.
Jetzt habe ich nur eine kleine Frage noch
Wie Stelle ich den Filter ein wenn jedes Arbeitsblatt ein Monat ist ?

Antworten