Wenn Text dann Hintergrundfarbe

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Bambi1995
Beiträge: 1
Registriert: Di, 27.03.2018 09:06

Wenn Text dann Hintergrundfarbe

Beitrag von Bambi1995 » Di, 27.03.2018 13:46

Hallo ihr lieben,

ich versuche mich immer mehr mit Open Office und versuche die Arbeit mit Tabellen mir mehr und mehr zu erleichtern.
Der Funktionsassistent und schon verschiedene Fragen und Antworten haben mir hier gut weiter geholfen und die Arbeit ist schon deutlich leichter.
Allerdings habe ich immer noch eine Sache die vielleicht mit Automatismus noch leichter wäre.

Meine Frage bezieht wäre ob es eine Funktion/Formel gibt die den Hintergrund automatisch verändert (Beispielsweise in "Gelb 1"),
wenn ich ein bestimmtes Wort eingebe (Beispielsweise "Hund")

Beispielsweise Trage ich Hund in eine Zelle ein und der Hintergrund geht automatisch auf Gelb 1
und das mit mehreren Möglichkeiten.

Beispiel:

In Zelle B2 schreibe ich Hund und der Hintergrund soll automatisch auf Gelb 1 gestellt werden
In Zelle B3 schreibe ich Katze und der Hintergrund soll automatisch auf Orange 1 gestellt werden
In Zelle B4 schreibe ich Maus und der Hintergrund soll automatisch auf Rot 1 gestellt werden
In Zelle B5 schreibe ich Fisch und der Hintergrund soll automatisch auf Grün 3 gestellt werden
In Zelle B6 schreibe ich Bär und der Hintergrund soll automatisch auf Grün 3 gestellt werden
In Zelle B7 schreibe ich Löwe und der Hintergrund soll automatisch auf Grau 3 gestellt werden

Gibt es dazu eine Funktion/Formel die man verwenden kann die ich in die Tabelle einfügen kann ?
Ich habe schon gelesen das man das mit Makros hinkriegen könnte aber soweit bin ich nicht.
Ich würde das lieber mit einer Funktion schaffen.
Hatte es schon einmal versucht mit der Funktion WENN
Die Formel war gewesen:
=WENN(B2:B14;"Hund";VORLAGE(Standard))

Habe ich da etwas falsch gemacht oder kennt da jemand eine richtige Formel dazu ?
Freue mich schon über die Antworten und vielen dank schonmal im Vorraus

Lieben Gruß Bambi

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1640
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Wenn Text dann Hintergrundfarbe

Beitrag von miesepeter » Di, 27.03.2018 16:56

Hallo,

beschäftige dich mit bedingter Formatierung. In OpenOffice sind nur 3 Bedingungen möglich; für mehr muss man die Extension mottco.oxt installieren. In LibreOffice ist diese Beschränkung nicht gegeben.

In meiner Suchmaschine wurden schon auf der ersten Seite eine Menge interessanter Treffer angegeben, wenn ich nach openoffice bedingte formatierung suchte...

Makros brauchst du dazu nicht.

Ciao - und viel Erfolg!

[edit] Es ist schon möglich, mit Hilfe eines Zusatzes in der Formel, so wie du das versucht hast, eine Art bedingte Formatierung zu erzeugen. Genauere Info dazu z.B. über die offline-Hilfe (F1), Stichwort "Format über Formel zuweisen". Für deinen Fall halte ich das nicht für geeignet; es würden zu viele WENN()-Abfragen ineinander geschachtelt werden. Außerdem besagt die Hilfe:

"Die Funktion VORLAGE() kann einer bestehenden Formel in einer Zelle hinzugefügt werden...
Zusammen mit der Funktion AKTUELL können Sie damit eine Zelle in Abhängigkeit vom Wert einfärben."

Dies gilt jedoch nur für Werte wie 3 oder -5, nicht jedoch für Texte wie "Hund".

Du schreibst ja den "Wert" in eine Zelle und damit fällt auch noch das Kriterium Formel aus. Dies ist bei bedingter Formatierung nicht so, dort wird zwischen Wert und Formel unterschieden und auch Texte können verglichen werden.[/edit]

Antworten