Seite 1 von 1

excel-calc-Konvertierungsfehler - konvertierte Tabelle beginnt immer mit dem 31. des Monats statt mit dem

Verfasst: Do, 26.04.2018 17:25
von roterhirsch66
Auf der Arbeit nutze ich Excel, erstelle damit Dienstpläne. In der 1. Spalte erscheinen die Wochentage und in der 2. Spalte das Datum (nur der Tag), was relativ einfach ist, da man nach der 1. Zeile zum weiteren Ausfüllen nur den Kreuzkursor herunterziehen braucht. Wenn ich Zuhause die Tabelle weiter bearbeiten will (zwangsläufig mit OpenOffice oder LibreOffice) beginnt die 2. Spalte immer mit dem 31., was offensichtlich ein Konvertierungsfehler ist, der bei Kings Office bzw. WPS Spreadshets allerdings nicht auftritt. Gibt es eine Lösung?

Re: excel-calc-Konvertierungsfehler - konvertierte Tabelle beginnt immer mit dem 31. des Monats statt mit dem

Verfasst: Do, 26.04.2018 17:33
von Eddy
roterhirsch66 hat geschrieben:
Do, 26.04.2018 17:25
Wenn ich Zuhause die Tabelle weiter bearbeiten will (zwangsläufig mit OpenOffice oder LibreOffice)
Wer zwingt Dich? Installiere zu Hause ebenfalls Excel und gut. Die Datei immer wieder vom Excel- nach dem Open Dokument Format und zurück zu konvertieren führt häufig zu Problemen.

Re: excel-calc-Konvertierungsfehler - konvertierte Tabelle beginnt immer mit dem 31. des Monats statt mit dem

Verfasst: Do, 26.04.2018 22:01
von balu
Hallo roterhirsch66,

ich muss jedes mal den Kopf schütteln, wenn jemand ein Problem hat, eine Datei anhängt die nur 2 Screenshots enthält. Wie soll man denn da bitte schön helfen?

Und die Problembeschreibung ist auch nicht hilfreich, da wir nicht sehen können wie die Tabelle Formeltechnisch aufgebaut ist. Und ich vermute sehr stark das es sich hierbei um ein Formelproblem handelt. Also erstelle eine abgespeckte Beispieldatei, und hänge die hier an. Aber mach kein Screenshot davon, denn das hilft überhaupt nicht.


Gruß
balu