[GELÖST] Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

rammi22
***
Beiträge: 91
Registriert: Mo, 26.03.2012 02:59

[GELÖST] Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von rammi22 » Di, 25.09.2018 13:30

Hallo,

in meiner tabelle
test.ods
(10.15 KiB) 14-mal heruntergeladen
versuche ich anhand von zwei Vergleichs-Werten ein dritten Wert mit einer Funktion einer Zelle zuzuordnen...

Versuche mit VERGLEICH(), UND(), WENN() scheiterten bislang. Deshalb brauch ich Unterstützung...

Vielen Dank
Zuletzt geändert von rammi22 am Mi, 26.09.2018 08:30, insgesamt 3-mal geändert.
Gruss Rammi
----------------------------------------------------
Win7 Pro 32bit | AOO 4.1.0

Lupo1
****
Beiträge: 145
Registriert: Sa, 13.10.2012 10:36

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von Lupo1 » Di, 25.09.2018 13:49

C3: {=INDEX(H$3:H$5;VERGLEICH(A3+B3%%;F$3:F$5+G$3:G$5%%;))} evtl. mit Nr. 5 oder auch ohne (bspw. in LO6)
MfG Lupo - LO5462+LO6062 Win10Pro

rammi22
***
Beiträge: 91
Registriert: Mo, 26.03.2012 02:59

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von rammi22 » Di, 25.09.2018 13:55

Lupo1 hat geschrieben:
Di, 25.09.2018 13:49
C3: {=INDEX(H$3:H$5;VERGLEICH(A3+B3%%;F$3:F$5+G$3:G$5%%;))}
Hat du diese Funktion auf meinem Beispiel ausprobiert? Ich bekomme einen Fehler...
Gruss Rammi
----------------------------------------------------
Win7 Pro 32bit | AOO 4.1.0

Lupo1
****
Beiträge: 145
Registriert: Sa, 13.10.2012 10:36

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von Lupo1 » Di, 25.09.2018 14:21

  • Ja (oder meinst Du, ich hätte die Zellen geraten?)
  • Keine {} eingeben (das gilt in jeder Tabellenkalkulation)
  • Nr. 5 beachten, wenn nötig! (Excel ja, vielleicht auch AOO, aber LO6 nicht!)
  • ich habe LO6! AOO habe ich nicht
MfG Lupo - LO5462+LO6062 Win10Pro

rammi22
***
Beiträge: 91
Registriert: Mo, 26.03.2012 02:59

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von rammi22 » Di, 25.09.2018 14:27

Lupo1 hat geschrieben:
Di, 25.09.2018 14:21
  • Ja (oder meinst Du, ich hätte die Zellen geraten?)...
Also ich bekomme Err:511, gerne lade ich die Tabelle nochmal...
test.ods
(10.22 KiB) 11-mal heruntergeladen
Gruss Rammi
----------------------------------------------------
Win7 Pro 32bit | AOO 4.1.0

Lupo1
****
Beiträge: 145
Registriert: Sa, 13.10.2012 10:36

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von Lupo1 » Di, 25.09.2018 14:44

Dann liegt es an AOO. Bei mir öffnet Deine Tabelle einwandfrei.

Möglicherweise mag AOO die %% und/oder das wertelose 3. Argument nicht. Dann nimm (vermutlich mit Nr. 5, da AOO LO hinterher hinkt)

=INDEX(H$3:H$5;VERGLEICH(A3+B3/10000;F$3:F$5+G$3:G$5/10000;0))
MfG Lupo - LO5462+LO6062 Win10Pro

rammi22
***
Beiträge: 91
Registriert: Mo, 26.03.2012 02:59

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von rammi22 » Di, 25.09.2018 14:49

Lupo1 hat geschrieben:
Di, 25.09.2018 14:44
...dann nimm (ggflls mit Nr. 5)

=INDEX(H$3:H$5;VERGLEICH(A3+B3/10000;F$3:F$5+G$3:G$5/10000;0))
Geht auch nicht...

Ich geh mal diurch deine Funktion:
- H$3:H$5 = der Index
- A3+B3/10000 ???
-- Verknüpfst du A3 mit A4 oder addierst du die? In beiden Fällen unbrauchbar, da sich ja auch in A '12' und in B '1' befinden kann...

Es muss schon genau, also ===, geprüft werden, sowohl Spalte A mit Spalte F als auch Spalte B mit Spalte G. Und dan soll der Wert aus dem Index zurückgegeben werden.
Gruss Rammi
----------------------------------------------------
Win7 Pro 32bit | AOO 4.1.0

rammi22
***
Beiträge: 91
Registriert: Mo, 26.03.2012 02:59

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von rammi22 » Di, 25.09.2018 15:51

test.ods
(10.57 KiB) 10-mal heruntergeladen

Code: Alles auswählen

=INDEX(H$3:H$7;VERGLEICH(A3+B3;$F$3:$F$7+$G$3:$G$7))
So geht's. Danke
Gruss Rammi
----------------------------------------------------
Win7 Pro 32bit | AOO 4.1.0

rammi22
***
Beiträge: 91
Registriert: Mo, 26.03.2012 02:59

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von rammi22 » Di, 25.09.2018 17:18

rammi22 hat geschrieben:
Di, 25.09.2018 15:51
So geht's. Danke
Leider doch nur teilweise. Der Operator + funktioniert nicht mit gemischten Type, also String und Zahlen.

Ich hab das Problem nochmals dargestellt in der Tabelle

Vielleicht hat da noch jemand einen Tipp?
test.ods
(18.41 KiB) 14-mal heruntergeladen
Gruss Rammi
----------------------------------------------------
Win7 Pro 32bit | AOO 4.1.0

Lupo1
****
Beiträge: 145
Registriert: Sa, 13.10.2012 10:36

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von Lupo1 » Di, 25.09.2018 18:17

=INDEX(H$3:H$5;VERGLEICH(A3&"|"&B3;F$3:F$5&"|"&G$3:G$5;0))

als nächstes Angebot (nicht perfekt, da empfindlich). Dass Du Datentypen mischen möchtest, muss man erst mal ahnen. Macht man nämlich nicht.
MfG Lupo - LO5462+LO6062 Win10Pro

echo
******
Beiträge: 754
Registriert: Fr, 14.11.2008 15:27
Wohnort: BRA - Nds

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von echo » Di, 25.09.2018 18:18

Leider doch nur teilweise. Der Operator + funktioniert nicht mit gemischten Type, also String und Zahlen.
dann verkette (&) die beiden Zellen "/" dazwischen damit 1 und 11 sowie 11 und 1 nicht zum gleichen Suchkriterium wird.

Gruß Holger
Test1.ods
(11.84 KiB) 10-mal heruntergeladen
OK Lupo war schneller, einfach mal Grüße ans Forum :)

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3650
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von balu » Di, 25.09.2018 18:33

Hallo Rammi,

so fern ich dein Problem richtig verstanden habe, warst Du eigentlich mit deiner letzt genannten Formel schon seeeeehr nahe an der Lösung. Lediglich ein paar kleinigkeiten musst Du noch ändern, dann sieht deine Formel wie folgt aus.

Code: Alles auswählen

=INDEX(Tabelle2.C$2:C$10;VERGLEICH(A3&B3;Tabelle2.$A$2:$A$10&Tabelle2.$B$2:$B$10;0))
Matrixformel! Also mit "Strg" + "Shift" + "Enter" die Eingabe abschließen, oder im Funktionsassistenten die Matrix-Funktion einschalten.

Also zumindest bei mir funktioniert die Formel. Hab jetzt nur in OO.o 3.2.1 getestet, wird dann auch in AOO funzen.

Zur Info.
das Kaufmannsund & übernimmt in diesem Falle das verketten von mehreren VERGLEICH() -{vereinfacht ausgedrückt} -. Wichtig dabei ist aber, das Du die Suchkriterien und die dementsprechenden Suchmatrizen der Reihe nach angibst.
Also Kriterium aus der Zelle A3 mit der Suchmatrix Spalte A. Und Kriterium aus der Zelle B3 mit der Suchmatrix Spalte B.
Aber auf gar keinen Fall A3 in der Spalte B suchen lassen.

Oder habe ich dich falsch verstanden?

Hoffe Du verstehst was ich meine.



Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

rammi22
***
Beiträge: 91
Registriert: Mo, 26.03.2012 02:59

Re: [GELÖST] Wert aus Spalte bei Vergleich von 2 Werten

Beitrag von rammi22 » Mi, 26.09.2018 08:32

Ok, mit der Verkettung und einem Delimiter klappt alles wie gewünscht, Vielen Dank!
Gruss Rammi
----------------------------------------------------
Win7 Pro 32bit | AOO 4.1.0

Antworten