Doppelklick x einfügen oder nicht

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Panterle
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 05.12.2018 17:16

Doppelklick x einfügen oder nicht

Beitrag von Panterle » Mi, 05.12.2018 17:19

Hallo An Alle,

ich brauche da mal Bitte eure Hilfe.
ich habe dies hier über die Google Suche gefunden, da ich gerade auch eine Tabelle Schreibe, bei der ich in gewissen Zellen ein X oder nicht X einführen will bei klick (da das Markierfeld von openofice in seiner größe nicht geändert werden kann...)
Ich habe diesen Code verwendet:

Sub Schreib_X(ereignis)
oDoc=thiscomponent
oBereich=oDoc.sheets("Tabelle1").getCellRangeByName("N11:N12")
if oBereich.queryIntersection(ereignis.rangeaddress).count=0 then exit sub

If ereignis.String = "X" Then
ereignis.String = ""
Else
ereignis.String = "X"
End If
End Sub

Ich bekomme aber immer die Meldung BASIC-Laufzeitfehler, Argument ist nicht optional.

ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt und bedanke mich im Voraus.

Gast lupo1

Re: Doppelklick x einfügen oder nicht

Beitrag von Gast lupo1 » Mi, 05.12.2018 17:25

queryIntersection braucht wie jede Kreuzung zwei Straßen.

In Excel (.Intersect) nennt man die andere Target. In OO kenne ich mich nicht aus.

Gast lupo1

Re: Doppelklick x einfügen oder nicht

Beitrag von Gast lupo1 » Mi, 05.12.2018 17:38

Ach so, steht vor der Klammer.

Benutzeravatar
Der Steuerfuzzi
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 05.12.2018 08:57
Wohnort: Süden

Re: Doppelklick x einfügen oder nicht

Beitrag von Der Steuerfuzzi » Mi, 05.12.2018 18:07

Kannst Du Deinen Fund mal verlinken?

Ich vermute mal, dass Du irgendetwas mit den Eventhandlern machen musst.
https://forum.openoffice.org/en/forum/v ... 21&t=10123
Gruß
Michael

HeritzP
*****
Beiträge: 288
Registriert: So, 22.12.2013 11:23

Re: Doppelklick x einfügen oder nicht

Beitrag von HeritzP » Mi, 05.12.2018 18:14

Hallo,


der Code funktioniert, wenn das Makro dem Tabellenereigniss Doppelklick zugewiesen ist.
Doppelklick X.ods
(8.82 KiB) 11-mal heruntergeladen
Zudem nur in den Zellen N11 und N12.


Gruß HeritzP

Benutzeravatar
Der Steuerfuzzi
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 05.12.2018 08:57
Wohnort: Süden

Re: Doppelklick x einfügen oder nicht

Beitrag von Der Steuerfuzzi » Mi, 05.12.2018 18:44

Oh, ich habe Doppelklick überlesen. Ich bin von einem einfachen Click ausgegangen und da braucht man mW einen Eventhandler.

Zuweisung geht über rechtsklick auf den Tabellenreiter -> Tabellenereignisse
Gruß
Michael

Panterle
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 05.12.2018 17:16

Re: Doppelklick x einfügen oder nicht

Beitrag von Panterle » Mi, 05.12.2018 20:36

Ah ok super ja das mit dem Zuweisen wusste ich nicht.
Aber ja funktioniert nun alles, sogar mit Sonderzeichen.

Nun noch mal eine ganz andere Frage dazu.
Mein Dokument besitzt durch meine Änderungen ja Makros.
Jetzt ist es so, dass wenn ich das Dokument öffne, jedes mal gefragt werde, ob ich die Makros aktivieren will oder nicht.
Kann ich das (unabhängig von der Sicherheitsstufe - da mehrere Benutzer das Dokument öffnen und bearbeiten sollen) irgendwie anders lösen, dass nicht mehr gefragt wird, ob Makros aktiviert werden sollen oder nicht?

Gast Peter

Re: Doppelklick x einfügen oder nicht

Beitrag von Gast Peter » Do, 06.12.2018 13:04

Guten Tag Panterle.
Panterle hat geschrieben:
Mi, 05.12.2018 20:36
Ah ok super ja das mit dem Zuweisen wusste ich nicht.
Immer den gesamten Thread lesen - hatte Karolus gleich ganz am Anfang geschrieben:
viewtopic.php?f=2&t=63459#p242313
Panterle hat geschrieben:
Mi, 05.12.2018 20:36
Kann ich das (unabhängig von der Sicherheitsstufe - da mehrere Benutzer das Dokument öffnen und bearbeiten sollen) irgendwie anders lösen, dass nicht mehr gefragt wird, ob Makros aktiviert werden sollen oder nicht?
Da das eine Sicherheitseinstellung ist, wäre es fatal, wenn es einfach so ausgehebelt werden könnte.
Unter "Extras -> OpenOffice -> Sicherheit -> Makrosicherheit" gibt es ein Registerblatt auf dem Du vertrauenswürdige Quellen angeben kannst.
Das muss dann jeder, der dein Dokument bearbeitet auf seinem Rechner/Benutzeraccount ebenfalls einrichten.

Panterle
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 05.12.2018 17:16

Re: Doppelklick x einfügen oder nicht

Beitrag von Panterle » Do, 06.12.2018 16:19

Das hilft mir aber nicht sehr.
Es wird immernoch nachgefragt.
Gibt es nicht eine Möglichkeit mit einer Signatur bzw. Zertifikat, habe da mal was von gelesen aber nicht ganz verstanden

Gast Peter

Re: Doppelklick x einfügen oder nicht

Beitrag von Gast Peter » Do, 06.12.2018 18:37

Funktioniert wunderbar.
Ich habe Dir genau beschrieben wo Du es findest und Du schaust da nichtmal hin.
Hättest Du es getan wäre die Frage nach Zertifikaten und Signaturen nicht gekommen.

An der beschriebenen Stelle findest Du (wie in allen OpenOffice Menüs) auch einen Hilfe Button - drück den und lies einfach alles was da steht bis ganz unten.
Ansonsten Stichworte für die Programmhilfe und Wikipedia: "Signatur", "Zertifikat"

Bei Deiner nächsten Frage nenn unaufgefordert bitte einige Basics:
- Verwendete OpenOffice Version inkl. Versionsnummer (findest Du unter "Hilfe -> Info zu OpenOffice)
- Betriebssystem
- was hast du gemacht/angeklickt/eingestellt und was genau passiert dann.

Antworten