unvollständige Gammafunktion

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

pullmanova

unvollständige Gammafunktion

Beitrag von pullmanova »

Moin!
Ich suche in OO Calc die Möglichkeit die unvollständige Gammafunktion zu berechnen.

Soweit ich das gesehen habe, gibt es diese Möglichkeit gar nicht.

Oder täusche ich mich da?

pullmanova

Stephan
********
Beiträge: 11803
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: unvollständige Gammafunktion

Beitrag von Stephan »

auf:
https://de.qaz.wiki/wiki/Incomplete_gamma_function

finde ich den Hinweis:
"Die unvollständigen Gammafunktionen sind in verschiedenen Computeralgebrasystemen verfügbar . Selbst wenn sie nicht direkt verfügbar sind, können unvollständige Funktionswerte mithilfe von Funktionen berechnet werden, die üblicherweise in Tabellenkalkulationen (und Computeralgebra-Paketen) enthalten sind. In Excel können diese beispielsweise mit der Gamma-Funktion in Kombination mit der Gamma-Verteilungsfunktion berechnet werden."

Da GAMMA() und GAMMAVERT() auch in Calc verfügbar sind, sollte die Berechnung somit mutmaßlich auch in Calc machbar sein. Ich kann dazu aber keine Hilfestellung geben, weil mir zu einem so speziellen Thema das mathematische Wissen fehlt.
(Da ich Mathematik liebe, frage ich mich ob ich das einmal wusste und inzwischen vergessen habe oder es nie gewusst habe .)


Gruß
Stephan

pullmanova

Re: unvollständige Gammafunktion

Beitrag von pullmanova »

Die von Dir genannten Funktionen benötigen 3 Argumente. Die unvollständige nur 2. Da liegt ein Problem. Ausserdem scheint das etwas grundsätzlich verschiedenes zu sein.
Deshalb frage ich ja an.

Gast

Re: unvollständige Gammafunktion

Beitrag von Gast »

Servus,

dazu ein Link mit Rechenbeispiel.
https://de.qaz.wiki/wiki/Incomplete_gamma_function

GAMMA.DIST ist in OpenOffice GammaVert.
http://www.ooowiki.de/DeutschEnglischCa ... istik.html

Mathe ist S......e.

Gast

Stephan
********
Beiträge: 11803
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: unvollständige Gammafunktion

Beitrag von Stephan »

Die von Dir genannten Funktionen benötigen 3 Argumente. Die unvollständige nur 2.
Letzteres verstehe ich nicht. Du hast also bereits eine Funktion im 'IT-technischen' Sinne? Für welches Programm? Oder beziehst Du "Argumente" auf "a" und "x" in https://de.wikipedia.org/wiki/Gammafunk ... mafunktion?
Ausserdem scheint das etwas grundsätzlich verschiedenes zu sein.
Die Gammafunktion in Calc entspricht meines Wissens:
GAMMA.gif
GAMMA.gif (2.44 KiB) 699 mal betrachtet


Gruß
Stephan

Gast

Re: unvollständige Gammafunktion

Beitrag von Gast »

Servus,

nach Excel suchen.
Die Berechnung ist weiter unten.

Gast

Stephan
********
Beiträge: 11803
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: unvollständige Gammafunktion

Beitrag von Stephan »

Gast hat geschrieben:
Fr, 23.10.2020 18:39
Servus,

nach Excel suchen.
Die Berechnung ist weiter unten.

Gast
Darauf hatte ich ja bereits allgemein verwiesen, aber der Frager hatte das als ungeeignet zurückgewiesen.



Gruß
Stephan

Stephan
********
Beiträge: 11803
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: unvollständige Gammafunktion

Beitrag von Stephan »

GAMMA.DIST ist in OpenOffice GammaVert
Und was ist GAMMAVERT in Excel? (es gibt GAMMAVERT auch dort) Nur eine alternative Schreibung für GAMMA.DIST?


GRuß
Stephan

mikeleb
******
Beiträge: 950
Registriert: Fr, 09.12.2011 16:50

Re: unvollständige Gammafunktion

Beitrag von mikeleb »

Hallo,
GAMMA.VERT ist der deutsche Name von GAMMA.DIST
Gruß,
mikeleb

Stephan
********
Beiträge: 11803
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: unvollständige Gammafunktion

Beitrag von Stephan »

mikeleb hat geschrieben:
Fr, 23.10.2020 19:36
Hallo,
GAMMA.VERT ist der deutsche Name von GAMMA.DIST
ah, OK. Danke.
Und ich sehe GAMMAVERT ist in Excel nur die veraltete Funktion für GAMMA.VERT, auch wenn ich nicht verstehe was MS mir damit sagen will beide weiterhin gleichberechtigt anzubieten (z.B. in MS Excel 2016 sind beide in dem Funktionen-Dialog enthalten).


Gruß
Stephan

mikeleb
******
Beiträge: 950
Registriert: Fr, 09.12.2011 16:50

Re: unvollständige Gammafunktion

Beitrag von mikeleb »

Hallo,
wenn ich Wikipedia richtig lese, ergibt sich die unvollständige Gammafunktion (der oberen Grenze) als Produkt der Gammaverteilung (regularisierte Gammafunktion der oberen Grenze) und der Gammafunktion.
Also sowas wie

Code: Alles auswählen

=Gamma.Vert(x,a,1,1)×Gamma(x)
Gruß,
mikeleb

Antworten