Länder/Sprach/Währungseinstellungen von WIN übernehmen

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

pol...
Beiträge: 1
Registriert: Do, 26.03.2020 00:05

Länder/Sprach/Währungseinstellungen von WIN übernehmen

Beitrag von pol... » Do, 26.03.2020 00:34

Gibt es eine Möglichkeit, alle Einstellungen bezüglich

- Zahlenformat
- Währung
- Uhrzeit
- Datum

aus den Windows-Systemeinstellungen zu übernehmen?

Hintergrund: Bei mir ist als Datumsformat z.Zt. YYYY-MM-DD eingestellt, als Dezimalzeichen der Punkt ('.') und ähnliches. Tastaturmapping ist auch entsprechend gepatched (auf dem Ziffernblock rechts neben der Null liegt der Punkt). In OpenOfficeBase führt das zu den merkwürdigsten Effekten, egal was ich unter Sprache einstelle. Datum klappt inzwischen scheinbar gut, aber trotz aller Bemühungen führt ein Währungsfeld - egal welchen Typs - zu allen möglichen komischen Effekten (Testeingaben: 1; 1.1; 1.01 oder 1.000001).

In µ$Word/Excel/Access wurden ohne Probleme die Systemeinstellungen übernommen - in OpenOffice habe ich dafür keine Einstellungen gefunden.

Gibt's evtl. RegKeys, in denen die Formate abgespeichert werden (ähnlich denen in HKCU\\Control Panel\International\…)?

Bitte keine grundsätzlichen Fragen a'la 'wieso, warum weshalb...' - ich kann's nicht ohne weiteres ändern! Testumgebung.


Gruß pol...