Apache oder Libre

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

Caromann
**
Beiträge: 24
Registriert: Fr, 09.09.2016 11:10

Apache oder Libre

Beitrag von Caromann » Do, 29.03.2018 15:21

Hallo,

Frage Apache oder Libre? Da es jetzt das neue Libre 6.0.1 gibt,
hier meine Frage was ist besser bzw. sinnvoller.

Gruß Caro

Stephan
********
Beiträge: 10548
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Apache oder Libre

Beitrag von Stephan » Do, 29.03.2018 16:45

AOO ist eher stabiler und konservativer in der Entwicklung und es gibt seltener Updates, LO ist in der Entwicklung innovativer, es gibt häufiger Updates, aber leider auch häufiger neue Fehler und Bedien-/Funktionsänderungen.

LO 6.x würde ich derzeitig garnicht einsetzen [1] außer Du willst unbedingt das neue Menü einschalten [2], ob Du AOO oder LO 5.x einsetzt hängt bei normaler Benutzung nur davon ab ob Du ganz bestimmte Funktionen brauchst die LO hat und AOO nicht hat, schwer im Detail aufzuzählen um was es Alles geht, ein Punkt der mir einfällt ist das LO etliche Tabellenfunktionen von neueren MS Excel-Versionen (ca. ab Excel 2010) unterstützt, die AOO bisher nicht unterstützt (bis MS Excel 2003 sind beide gleichauf) und ein Weiterer ist das LO docx besser unterstützt als AOO [3].


Ich schreibe an dieser Stelle immer gerne:
Obwohl ich in meiner täglichen beruflichen Arbeit mit diversen OO/LO-Versionen zu tun habe, setze ich für meine Arbeit (überwiegend also Angebote und Rechnungen schreiben und etwas Datenbank für die Kundenverwaltung) immer noch OOo 3.3.0 ein, weil mir bisher kein wichtiger Grund eingefallen ist das ändern zu wollen/müssen.
Dieses Vorgehen mag nun ein wenig sehr extrem sein, aber es macht vielleicht deutlich das ich weder in AOO noch in LO so besonders tolle neue Funktionen sehe, das ein Umstieg zwingend wäre.
ach, und am Rande: ja, man darf auch argumentieren das man immer die neueste Programmversion wegen der Sicherheit haben muss, insofern will ich niemanden abhalten immer die neueste Version zu installieren.



Gruß
Stephan



[1]
z.B. hat jüngst das Advolux-Projekt (www.advolux.de) die 'Notbremse' gezogen und unterstützt LO 6.x nicht, weil man inzwischen genug hat von ständigen API-Änderungen in LO. LO hingegen bestreitet hingegen überwiegend das es solche Probleme überhaupt ernstlich gibt.
Für Normalanwender ist das sicher nicht von großer Bedeutung, aber als Makroprogrammierer nerven mich diese Inkompatibilitäten immer wieder, denn jedes Mal wenn es neue Probleme gibt muss man Makros anpassen.
Die Originalveröffentlichung im Advolux-Forum ist (derzeitig) nicht mehr erreichbar, hier ist eine Diskussion dazu bei LO selbst:
https://ask.libreoffice.org/de/question ... r-moglich/

[2]
LO 6 bietet die Möglichkeit ein Menü zu aktivieren was so ähnlich aussieht wie das Ribbon-Menü von MS. z.B. dieses Video zeigt das Menü (ab ca. 00:55):
https://www.youtube.com/watch?v=avhkDLGSxQM

[3]
AOO kann docx grundsätzlich nur lesen LO kann es lesen und schreiben - sowohl Lesen als auch Schreiben sind aber in beiden Programmen nicht perfekt und der Umgang mit doc klappt weiterhin besser (normalerweise sollte man ohnehin das odt-Format nutzen, docx/doc sind nur manchmal zum Austausch mit MS nützlich/nötig)

Caromann
**
Beiträge: 24
Registriert: Fr, 09.09.2016 11:10

Re: Apache oder Libre

Beitrag von Caromann » So, 01.04.2018 14:24

Danke, dann ist ja ales klar, ich bleibe bei Aoo.

Gruß Caromann

Stephan
********
Beiträge: 10548
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Apache oder Libre

Beitrag von Stephan » So, 01.04.2018 16:32

nur zur Sicherheit - mit:
LO 6.x würde ich derzeitig garnicht einsetzen
meinte ich nur diese konkreten Versionen(en).
Generell ist es hingegen eine Abwägung, zumindest sehe ich nichts was eindeutig nur für das eine oder andere Programm spräche.


Gruß
Stephan

Antworten