Programmabsturz

Setup und Komponenten-übergreifende Probleme.

Moderator: Moderatoren

hariotfs
Beiträge: 3
Registriert: Di, 20.11.2018 13:07

Programmabsturz

Beitrag von hariotfs » Di, 20.11.2018 13:24

seit einiger Zeit stürzt bei Verwendung von Calc das Programm (OO4.1.5) ab, sobald ich versuche ein Makro zu verwalten.
Egal ob ich eine gespeicherte Datei oder eine neue Tabelle öffne.
Auch Neuinstallation brachte keinen Erfolg.

Ich verwende Win10

Vielen Dank für Eure Unterstützung

Stephan
********
Beiträge: 10698
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Programmabsturz

Beitrag von Stephan » Di, 20.11.2018 13:36

benenne das Benutzerverzeichnis um:
viewtopic.php?f=27&t=54231#p206070
Ich verwende Win10
Dann könnte auch das Windows-Update KB4343909 schuld sein. Eine Lösung ist mir nicht bekannt, außer dieses spezielle Windows-Update manuell zu deinstallieren.


Gruß
Stephan

hariotfs
Beiträge: 3
Registriert: Di, 20.11.2018 13:07

Re: Programmabsturz

Beitrag von hariotfs » Fr, 23.11.2018 15:57

Finde den angegebenen Pfad nicht im Dateimanager !!
ist der unter unter Win10 anders?

Gast Peter

Re: Programmabsturz

Beitrag von Gast Peter » Fr, 23.11.2018 16:23

vermutlich wird der vom Dateimanager nur nicht angezeigt.
Über Ansicht -> Ein-/Ausblenden kannst Du das einstellen

nikki
******
Beiträge: 671
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Programmabsturz

Beitrag von nikki » Fr, 23.11.2018 16:32

hariotfs hat geschrieben:
Fr, 23.11.2018 15:57
Finde den angegebenen Pfad nicht im Dateimanager !!
Unter windows 3.x hat das mal Dateimanager geheißen. Unter Windows 10 und früher heißt das nun Windows-Explorer.
hariotfs hat geschrieben:
Fr, 23.11.2018 15:57
ist der unter unter Win10 anders?
  • Tastenkombination Win+R (Run) drücken.
  • Beim Eingabefeld Öffnen %appdata%\OpenOffice eingeben und Eingabetaste drücken, bzw. auf Schalter OK klicken
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.6, LO 6.1.4 (x86)

Gast

Re: Programmabsturz

Beitrag von Gast » Mo, 26.11.2018 17:01

Hallo,
vielen Dank für Eure Tipps.
Leider brachte das Umbenennen des Benutzerordners keinen Erfolg.
Dann könnte auch das Windows-Update KB4343909 schuld sein.
Das möchte ich eher nicht machen. Ist denn bekannt, ob MS in einem späteren Update Abhilfe für diese Problem behebt?
Sonst werde ich mir wohl ein günstige MS-Office Version zulegen, damit ich wieder ordenetlich arbeiten kann.
Gruß hariotfs

Stephan
********
Beiträge: 10698
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Programmabsturz

Beitrag von Stephan » Di, 27.11.2018 09:09

Ist denn bekannt, ob MS in einem späteren Update Abhilfe für diese Problem behebt?
Auf jeden Fall wird es ein Update dieses Update geben weil KB4343909 auch noch andere Probleme macht die MS bekannt sind. Ob dieses Update auch die Probleme bezüglich OO löst bleibt abzuwarten.
Sonst werde ich mir wohl ein günstige MS-Office Version zulegen, damit ich wieder ordenetlich arbeiten kann.
Wenn das ein für Dich gangbarer Weg ist würde ich das doch gleich tun, statt jetzt auf das Update zu warten.



Gruß
Stephan

hariotfs
Beiträge: 3
Registriert: Di, 20.11.2018 13:07

Re: Programmabsturz

Beitrag von hariotfs » So, 02.12.2018 22:45

Hallo Stephan,
Danke für Deine informative Hilfe.
Gruß hariotfs

Antworten