Video sichtbar sehen und ausschneiden....

Das Präsentationsgrafikprogramm

Moderator: Moderatoren

taubes Bambi
Beiträge: 1
Registriert: Di, 05.11.2013 14:18

Video sichtbar sehen und ausschneiden....

Beitrag von taubes Bambi » Di, 05.11.2013 14:29

Hallo z'sammen!

Vorab möchte ich Euch darüber informieren, bevor ihr euch über meine "Kauderwelsch" - Deutsch aufgrund meiner Taubheit oder Gehörlosigkeit wundert. Wenn ihr irgendwelche Sätze von mir versteht, frag mich einfach. Ich versuche mal, dass ich hier einfach die Stichworte aufliste. Mit der Stichwortliste geht es ja einfach zu verstehen als die Formulierung der Sätze. Oder? :)

So, nun frage ich Euch, dass es um das Bastelei des Video geht.

Vorher kenne ich schon gut mit dem PowerPoint aus, da ich das Video bastle: ausschneiden, zoomen und so weiterhin.
Nun möchte ich ABER OpenOffice kennenlernen.

So - ich habe eine neue Präsentation im OpenOffice Impress geholt.
Gut!

1.) Einfügen: Film und Klang
2.) Öffnen: irgendwelcher Film einfügen
3.) Film da aber nicht zu sehen: Hintergrund (grau) mit dem Fragezeichen

Ich habe die Bildschirmpräsentation überprüft, ob der Film sichtbar zu sehen ist.
Ja - tatsächlich ist der Film ja zu sehen.
Aber Präsentation - nicht!

Wo finde ich die Einstellung der Hintergrund aus dem Film?
Und wo finde ich die Einstellung der Film zum Schneiden, dass ich der Film schön machen möchte?

Der Film ist unter der Format mfg.

Ich hoffe, dass ihr mich wenigstens versteht.

Auf Eure Antwort würde ich mich jederzeit freuen.

Liebe Grüße,
Taubes Bambi als ausgeübte OpenOffice Anwenderin ;)

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1635
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Video sichtbar sehen und ausschneiden....

Beitrag von miesepeter » Di, 05.11.2013 16:32

Hallo,

mir ist nicht bekannt, dass man in Impress einen Film...
... schneiden
... zoomen
kann.
Bei mir ist im Bearbeitungsmodus das erste Bild des Films (Format: mp4) zu sehen; kann sein, dass das vom Filmformat und diversen Codecs abhängt und nicht immer dargestellt wird, so wie du das beschreibst.

Was meinst du mit "Einstellung für Hintergrund aus dem Film"? Ist es das, was oben beschrieben wird?

Film "schneiden" wäre für mich, den Film bearbeiten. Das wird Impress nicht können. Dafür gibt's eigenständige Programme wie moviemaker (Windows) oder openshot (Linux). Noch besser wäre hier wahrscheinlich apple, damit befasse ich mich aber aus mehreren Gründen prinzipiell nicht... ;-)

"Der Film ist unter der Format mfg." - Also, mein Format war mp4. mfg kenne ich nur als Grußformel ;-).

Insgesamt wirst du feststellen müssen, dass Impress und Videos abspielen gelegentlich eine eigene "Wissenschaft" ist und manchmal schlicht nicht funktioniert oder jedenfalls nicht so, wie "man" sich das vorstellt.
Ich selbst vermeide das - ehrlich gesagt - lieber; ich spiele Filme mit einem Player ab und gut ist. Daher werde ich dir auch kaum mehr Detailauskünfte geben können. Du findest jedoch manchen Beitrag zum Thema, wenn du "goggelst", z.B. so:
https://www.google.de/#q=site:de.openof ... en+impress

Viel Spaß beim Basteln und lass uns wissen, wie du vorankommst und was dir gelingt (oder nicht gelingt),
ciao

Antworten