Defekte Datei - Reparatur funktioniert nicht.

Das Präsentationsgrafikprogramm

Moderator: Moderatoren

doda

Defekte Datei - Reparatur funktioniert nicht.

Beitrag von doda » Di, 18.10.2016 10:19

Hallo zusammen,

ich möchte eine Datei an der ich bis gestern gearbeitet habe, öffnen.

Es erscheint diese Meldung:
"Die XYZ.odp' ist defekt und kann deshalb nicht geöffnet werden. LibreOffice kann versuchen, die Datei zu reparieren.
Der Defekt kann durch eine Manipulation am Dokument oder durch einen Fehler bei der Datenübertragung verursacht worden sein.
Sie sollten dem Inhalt der Datei nicht vertrauen.
Das Ausführen von Makros wird in diesem Dokument deaktiviert.
Soll LibreOffice die Datei reparieren?"


Wenn ich auf "Ja" klicke öffnet sich eine weiße leere Präsentation mit dem Namen "Unbenannt 1 (repariertes Dokument)["

Ich arbeite mit der Libre Office Version 5.0.6.3 und Windows 10 Home, Version 1607.

Wie kann ich die Präsentation wieder herstellen?

Danke!!!

nikki
******
Beiträge: 502
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Defekte Datei - Reparatur funktioniert nicht.

Beitrag von nikki » Di, 18.10.2016 12:44

Hallo,

Anwender, die Wert auf Datensicherheit legen, haben unter Extras/Optionen.../Laden/Speichern/Allgemein die Option Sicherungskopie immer erstellen aktiviert und finden ihre Sicherungskopie im unter Extras/Optionen.../LibreOffice/Pfade angegebenem Pfad.

Hast Du LO bei geöffneter Datei zum Absturz gebracht ?
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.3, LO 5.4.1 (x64)

hylli
*******
Beiträge: 1621
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Defekte Datei - Reparatur funktioniert nicht.

Beitrag von hylli » Di, 18.10.2016 13:51

Ich tippe auf Speicherung auf USB-Stick und Abziehen des Sticks ohne diesen per entsprechender Funktion auszuwerfen (=Hardware sicher entfernen!).

Wenn keine Sicherung vorhanden ist, kann evtl. noch eine ZIP-Reparatur helfen. Dazu
1. Eine Kopie des Dokuments in einem anderen Verzeichnis erstellen.
2. Diese Kopie umbenennen in z.B. "MeinePraesentation.zip".
3. Mit dem Tool DiskInternals ZIP Repair* versuchen das ZIP-File zu reparieren.
4. Die reparierte ZIP-Datei (neuer Name?) wieder umbenennen nach *.odp.
5. Testen ob es geholfen hat.

*Alternativ können auch 7zip oder WinRAR dafür verwendet werden.

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste