Stopuhr im Präsentationsmodus erst ab Folie 2. Möglich?

Das Präsentationsgrafikprogramm

Moderator: Moderatoren

Laena
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 08.01.2018 15:20

Stopuhr im Präsentationsmodus erst ab Folie 2. Möglich?

Beitrag von Laena » Mo, 08.01.2018 15:28

Hi,

ich habe übermorgen meine IHK-Prüfung und muss dort eine 15 Minütige Präsentation halten. Nach dem Aufbau schmeiß ich für gewöhnlich mein "Deckblatt" an die Wand und warte dann auf den "Startschuss".
Mein Problem bei der Sache ist jedoch, dass die Stopuhr im Präsentationsmodus bereits mit dem Deckblat anfängt zu laufen. Meine Frage wäre daher, ob man die Zeitmessung entweder ab Folie zwei starten oder irgendwie resetten kann. Es lenkt halt ein wenig ab, wenn man erst rechnen muss^^

Liebe Grüße
Laena

Gast Peter

Re: Stopuhr im Präsentationsmodus erst ab Folie 2. Möglich?

Beitrag von Gast Peter » Di, 09.01.2018 12:36

Guten Tag Laena.

Resetten geht meines Wissens nicht, Starten erst ab einer bestimmten Folie auch nicht.

Du kannst Dir aber behelfen, indem Du die Startfolie als eigene Präsentation abspeicherst.
Auf dieser Startfolie fügst Du an unauffälliger Stelle einen Link zur eigentlichen Präsentation ein.

Wenn Du die Präsentation vorträgst startest Du dann zunächst die Datei mit der Startfolie und zeigst die auf dem Beamer.
Danach klickst du dort den Link zur Hauptpräsentation an. Diese wird dann schonmal auf deinem Computerbildschirm geladen, ist aber auf dem Beamer noch nicht zu sehen.
Erst wenn Du in der Hauptpräsentation F5 drückst oder den Button "Bildschirmpräsentation", wird die Hauptpräsentation auf den Beamer geleitet und die Zeit läuft für diese Präsentation neu.

Die Präsentation mit der Startfolie läuft und zählt im Hintergrund weiter, ist aber nicht zu sehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste