Kommentare möglich?

Umfangreicher mathematischer Formeleditor

Moderator: Moderatoren

Athlone

Kommentare möglich?

Beitrag von Athlone » Di, 16.06.2009 18:28

Hallo allerseits,
ich nutze seit kurzem auch OpenOffice und muss damit nun ein Skript für einen Professor an unserer FH erstellen. Meine Frage hierbei wäre nun, ob es möglich ist, Kommentare in "Math" zu erstellen. D.h. irgendwelche persönlichen zusatzinformationen, die blos im "Quelltext" der Formel zu sehen ist, nicht aber in der Darstellung der Formel.
Alternativ ginge auch, irgendwie darauf zu verweisen, wie der Dateiname der abgespeicherten Formel heißt und diesen in einem Textdokument - in dem diese Formel eingefügt wurde - hinterlegen kann, so dass diese im nachhinein eingesehen werden kann.

Falls die Frage etwas unverständlich ist, einfach noch mal nachfragen dann versuch ichs n bisschen genauer zu erklären.

Danke schon mal für eure Tips.
Gruß,
Athlone

chrk
*******
Beiträge: 1670
Registriert: Sa, 22.09.2007 18:09

Re: Kommentare möglich?

Beitrag von chrk » Di, 16.06.2009 18:37

Ja, Kommentare sind möglich. Siehe Math-Hilfe, Stichwort "Kommentare;in OpenOffice.org Math eingeben"

%% Doppeltes Prozentzeichen bis zum nächsten Zeilenendezeichen (<enter>) wird nicht geparst.

Antworten