Text zu weit auseinander gezogen

Umfangreicher mathematischer Formeleditor

Moderator: Moderatoren

Danielsan
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 07.02.2005 17:42

Text zu weit auseinander gezogen

Beitrag von Danielsan » Mo, 07.02.2005 17:47

Wenn ich eine Formel erstelle, möchte ich, daß die Einheiten nicht kursiv dargestellt werden. Also hab ich es mit ""_Zeichen probiert. Das Ergebnis sieht dann aber z.B.. so aus:

r = 9 m m

ich möchte aber, daß es eher so aussieht:

r = 9 mm

Der nicht kursive Text wird immer auseinandergezogen. Weiß jemand eine Lösung?

ok, hab gerade rausgefunden, daß es nur bei mm so blöd aussieht. Bei anderem Text ist es normal. Es stört aber trotzdem. Außerhalb des Formeleditors werden die Buchstaben ja auch nicht so weit auseinandergezogen.

SvenMensing
**
Beiträge: 25
Registriert: Mo, 10.01.2005 11:14
Wohnort: Ludwigshafen (Rhein)

Beitrag von SvenMensing » Mo, 28.02.2005 08:32

Wenn deine Formel im Text steht, mach doch einfach "r=9" also Formel und dann "mm" dahinter als normaler Text. Dann nur noch den Umlauf der Formel anpassen (rechtsklick->Objekt->Umlauf). Und es geht.

Gruß Sven

Antworten