Summenformel

Umfangreicher mathematischer Formeleditor

Moderator: Moderatoren

Gwen

Summenformel

Beitrag von Gwen » Sa, 26.03.2011 13:55

Ich würde für meine Facharbeit gerne die Reihe zu der Folge 1/2^n in einer Summenformel ausdrücken. Ich habe hier jetzt schon rausgefunden, dass ich diese allgemein so formulieren kann:

sum from {i=1} to {infinity} a_i

Jetzt würde ich für a_i gerne den Bruch einsetzen, so wie ich es auch in meinen Büchern sehe. Also habe ich geschrieben:

sum from {i=1} to {infinity} 1 over 2^n

Jetzt wird aber zwischen das Sigma und den Bruch noch ein rotes Fragezeichen gefügt, wie krieg ich das weg?

Grüße Gwen

Gwen

Re: Summenformel

Beitrag von Gwen » Sa, 26.03.2011 13:57

Ich habs nochmal probiert, das mit dem roten Fragezeichen passiert nur, wenn ich sie Summenformel davor in Klammern setzte. Wenn ich den Bruch normal dahinter schreibe, wird die Summe in den Bruch integriert.

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Summenformel

Beitrag von Thomas Mc Kie » Sa, 26.03.2011 16:59

Willst du das so?

Code: Alles auswählen

sum from {i=1} to {infinity} {1 over 2^n}
Ansonsten verlinke doch mal auf was, wo die Formel so abgebildet ist, wie du willst.

Grüße

Thomas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste