Kommando: abs

Umfangreicher mathematischer Formeleditor

Moderator: Moderatoren

biggyson

Kommando: abs

Beitrag von biggyson » Do, 04.08.2011 11:48

Hallo,

ich möchte in einer Formel p abs stehen haben. Wobei "abs" Tiefergestellt sein soll. Wenn ich aber jetzt schreibe p_abs kommt p und ein umgedrehtes Fragezeichen. Sobald ich aber das "s" wegnehme wird es richtig geschrieben. Also "p" normal und "ab" tiefergestellt.

Was bedeutet das Kommando abs und wie kann ich es verhindern das es nicht ausgeführt wird, weil ich will ja nur die Buchstaben?

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4013
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Kommando: abs

Beitrag von lorbass » Do, 04.08.2011 23:53

»abs« steht für »absolut«:

Code: Alles auswählen

abs(x) =  x für x ≥ 0
       = -x für x < 0
Wenn eine Zeichenfolge nicht als reserviertes Schlüsselwort, sondern als einfacher Text behandelt werden soll, verwende nach Vorväter Sitte An-/Abführungszeichen:

Code: Alles auswählen

p_"abs"
Und wenn »abs« wie auch »p« kursiv gesetzt werden soll, verwende »ital« (= »italic«, »kursiv«):

Code: Alles auswählen

p_ital "abs".
Gruß
lorbass

biggyson

Re: Kommando: abs

Beitrag von biggyson » Mo, 08.08.2011 14:21

Super Dankeschön

Gruß biggyson

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste