minimieren Ausdruck min mit Symbol dadrunter [erl.]

Umfangreicher mathematischer Formeleditor

Moderator: Moderatoren

housefreund
*****
Beiträge: 490
Registriert: Do, 03.01.2008 23:23

minimieren Ausdruck min mit Symbol dadrunter [erl.]

Beitrag von housefreund » Di, 28.02.2012 16:20

Hallo,

ich würde gerne das K_{L} und K_{H} direkt unter das "min" bekommen. Ich hatte es mal zwischenzeitlich geschafft, aber verworfen ohne abzuspeichern.
Ich schaffe es nicht zu rekonstruieren.
Hier mal, was ich bereits habe:

Code: Alles auswählen

"min"_{K_{L}, K_{H}} %PHI_{L} cdot (K_{L} + s_{L}) +
führt zu
min-mit-Bezugsvariablen-neu.jpg
min-mit-Bezugsvariablen-neu.jpg (12.28 KiB) 3153 mal betrachtet
Leider funktioniert

Code: Alles auswählen

"min" from {K_{L}, K_{H}} to {} %PHI_{L} cdot (K_{L} + s_{L}) +
nicht.
Zuletzt geändert von housefreund am Mi, 29.02.2012 09:52, insgesamt 1-mal geändert.

dkledi
***
Beiträge: 71
Registriert: Fr, 13.08.2004 09:12

Re: minimieren Ausdruck min mit Symbol dadrunter

Beitrag von dkledi » Di, 28.02.2012 18:09

Hallo,
meinst du vielleicht so?

Code: Alles auswählen

min csub {{K_{L}, K_{H}}} %PHI_{L} cdot (K_{L} + s_{L}) +
Gruß - dkledi

housefreund
*****
Beiträge: 490
Registriert: Do, 03.01.2008 23:23

Re: minimieren Ausdruck min mit Symbol dadrunter

Beitrag von housefreund » Mi, 29.02.2012 08:16

dkledi hat geschrieben:Hallo,
meinst du vielleicht so?

Code: Alles auswählen

min csub {{K_{L}, K_{H}}} %PHI_{L} cdot (K_{L} + s_{L}) +
Gruß - dkledi
Ja, so etwas geht auch. Das "s" ist nur ein bisschen tief dadrunter, aber passt immer noch super.

Hätte schwören können ich habe etwas anderes kurzzeitig benutzt, aber nun ist das auch egal. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste