Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Ein einfacher HTML-Editor

Moderator: Moderatoren

Seibrich

Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von Seibrich » Di, 21.10.2008 16:40

Hallo beisammen,

ich habe eine Frage an Euch und hoffe, daß ich Euch mein Anliegen verständlich formulieren kann.
Ich arbeite seit einigen Wochen mit Programmen wie Open Office und Scribus und habe mein Faible für die Gestaltung von Texten, Layouts und Präsentierungen entdeckt.

Nun überlege ich seit ein paar Tagen, ob ich mich die Thematik rund um das Webdesign einmal in Angriff nehmen sollte. Jetzt ist es nur so, daß ich vom Programmieren überhaupt keine Ahnung habe und mich auch noch nie mit der Erschaffung einer Internetseite auseinandergesetzt habe. Ich habe also von dieser Materie keinen blassen Schimmer. Dennoch würde ich gerne einen Internetauftritt wagen.

Inzwischen können ja – zumindest relativ simpel gelagerte Präsentationen – mittels einschlägigen Programmen, wie beispielsweise Open Office oder Powerpoint leicht verwirklicht werden, da die Nutzung auf grafischen Oberflächen erfolgt und die Menüführung intuitiv angelegt ist. Wie darf ich mir nun die „Programmierung“ von Internetpräsenzen vorstellen? Kann man die mit ähnlich benutzerfreundlichen Programmen entstehen lassen? Kann man beispielsweise mit Open Office oder Scribus verwirklichte Seiten als Internetseiten verwenden? Wie verhält es sich mit Animationen? Kann man die ähnlich wie jene bei Power Point-Präsentationen verwirklichen? Gibt es für absolute Neulinge Einstiegskurse im Internet, die empfehlenswert sind? Viele Fragen; vielleicht erbarmt sich jemand und kann mir ein paar Antworten und darüber hinaus Ratschläge geben.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße
Seibrich

Helfer ohne Passwort

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von Helfer ohne Passwort » So, 02.11.2008 00:53

Hallo,

nur eine kurze Antwort von mir: http://de.selfhtml.org/. Diese Website erklärt seit vielen Jahren die Webseiten-Programmierung.

Gute Nacht.

hawe
****
Beiträge: 151
Registriert: Di, 05.08.2008 19:47

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von hawe » Mo, 01.12.2008 12:28

Die Erstellung einer Webpräsenz benötigt spezielle Kenntnisse und dafür geeignete Werkzeuge.
Da wäre die Selfvariante:
http://lemitec.de/load.php?name=News&fi ... cle&sid=29
oder die CMS Variante (so macht man das heute)
http://www.wordpress.de/

PS: Weder PP noch OO ist geeignet eine Website zu erstellen und zu pflegen...
Gruss HW
Win7/SuSe 11.2 - LO 3.3

zonix
Beiträge: 5
Registriert: Do, 08.10.2009 15:42

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von zonix » Do, 08.10.2009 19:10

ich finde wordpress auch wirklich super!
bau mir auch grad eine seite, in der ich wordpress einbinden werde! :)

Benutzeravatar
12bar
**
Beiträge: 34
Registriert: Mi, 24.09.2008 09:14

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von 12bar » Do, 15.10.2009 12:39

Nicht zu kompliziert denken, versuch einfach mal http://www.weebly.com/

antigone
*
Beiträge: 11
Registriert: Mo, 05.07.2010 16:21

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von antigone » Do, 24.03.2011 10:58

Könnte Joomla wärmstens empfehlen - open source, kostet also nix und ist nen wirklöich simples CMS....

hylli
*******
Beiträge: 1621
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von hylli » Do, 24.03.2011 12:25

...wenn man auf ein vorgefertigtes Layout setzen will, dann ja! Ein eigenes Layout in Joomla zu integrieren, halte ich jedoch nicht für soooo einfach.

Hylli
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

Thomas Mc Kie
******
Beiträge: 879
Registriert: Mo, 12.04.2010 00:37

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von Thomas Mc Kie » Do, 24.03.2011 13:31

Muss dieser Thread jährlich aktualisiert werden? :lol:

21.10.2008 bis 01.12.2008
dann
08.10.2009 bis 15.10.2009
und dann
24.03.2011 (heute)

Grüße

Thomas

hylli
*******
Beiträge: 1621
Registriert: Mi, 22.02.2006 19:37

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von hylli » Do, 24.03.2011 14:42

Naja, ich wollte einfach entkräften, das Joomla grundsätzlich ein einfaches CMS ist. ;)

Hylli :)
Ein Dankeschön für eine Lösung tut nicht weh!
Wer eine Lösung selbst findet, sollte die für die Nachwelt auch posten!

Geschäftlich: LibreOffice 5.1.x ("Still") unter Windows 7 32/64bit
Privat: LibreOffice 5.x unter Linux Mint 18.x Cinnamon 64bit u. Arch Anywhere "Mate"

Jennifer1
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 27.04.2015 15:04

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von Jennifer1 » Mo, 27.04.2015 15:09

Thomas Mc Kie hat geschrieben:Muss dieser Thread jährlich aktualisiert werden? :lol:
21.10.2008 bis 01.12.2008
dann
08.10.2009 bis 15.10.2009
und dann
24.03.2011 (heute)
Hallo liebe Community, ich weiß zwar, dass dieser Thread sehr alt ist (und dass die letzte Aktualisierung eine Weile her ist, hehe :D ), bin aber auf ihn erst neulich gestoßen und er betrifft genau mein Problem. Gibt es inzwischen noch weitere Tipps zu diesem Thema? Ich muss auch zugeben, dass meine HTML-Kenntnisse seeeehr eingeschränkt sind ;)
Über jede Meinung/Empfehlung würde ich mich sehr freuen. Danke im Voraus und eine schöne Woche wünscht

Jenni

TrueColor
******
Beiträge: 542
Registriert: Do, 11.03.2010 11:23

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von TrueColor » Mo, 27.04.2015 15:47

Um die Kenntnisse zu verbessern, ist immer noch SelfHTML.org DIE Ressource schlechthin (allerdings in Verbindung mit den originalen Quellen des W3C, da es auf SelfHTML einige Fehler gibt bzw. damals gab). Gut, aber für Anfänger zu kompakt ist auch w3schools.com. Als Editor bieten sich Texteditoren mit Syntax Highlighting an, z.B. UltraEdit, Notepad++ oder der HTML-Editor Phase 5 (gibt's den noch?)

Ansonsten gibt es jede Menge WYSIWYG-Editoren (What You See Is What You Get). Inzwischen wohl auch einige webbasierte.
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_ ... G-Editoren
Eine Empfehlung kann ich da nicht aussprechen, einfach mal ausprobieren. In der Regel ist der produzierte Quellcode aufgebläht und nicht valid.

Oder du suchst dir einen der vielen Blog-Hoster und lebst mit eingeschränkter Gestaltungsfreiheit. Apropos eingeschränkte Gestaltungsfreiheit: Bitte übe etwas freiwillige Selbstbeschränkung, Augenkrebs ist eine furchtbare Krankheit ;-)
System:
Arbeit: Windows 7 (64 bit) + Apache OpenOffice 4.1.2 (AOO412m3), LibreOffice 4.1.4.2
Home: Windows 10 (64 bit) + Apache OpenOffice 4.1.2 (AOO412m3)

Jennifer1
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 27.04.2015 15:04

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von Jennifer1 » Mo, 27.04.2015 16:32

Hallo TrueColor, vielen Dank für deine schnelle Antwort und Tipps! Die kann ich sehr gut gebrauchen - ich habe jetzt viel zulesen :)
TrueColor hat geschrieben: Oder du suchst dir einen der vielen Blog-Hoster und lebst mit eingeschränkter Gestaltungsfreiheit. Apropos eingeschränkte Gestaltungsfreiheit: Bitte übe etwas freiwillige Selbstbeschränkung, Augenkrebs ist eine furchtbare Krankheit ;-)
;)

Dazu noch eine Frage: Was ist zum Beispiel mit fertigen Baukasten-Systemen? Ich meine beispielsweise so etwas, was samt Domain zum Internetseite erstellen angeboten wird. Da braucht man anscheinend gar keine Skills ;) Hat jemand vielleicht Erfahrung mit so was gemacht?

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 3977
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von lorbass » Mo, 27.04.2015 16:40

Jennifer1 hat geschrieben:Was ist zum Beispiel mit fertigen Baukasten-Systemen? Ich meine beispielsweise so etwas, was samt Domain zum Internetseite erstellen angeboten wird.
Die Urteile reichen von „Super! Prima! Erste Klasse!“ bis hin zu „Totaler Schrott! Nicht zu gebrauchen!“. Je nachdem, was du damit anfangen willst. Für konkrete Aussagen musst du dir also erst mal überlegen, was du konkret vor hast, und – wenn du Hilfe aus dem Forum erwartest – dies hier auch mitteilen.

Gruß
lorbass

Jennifer1
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 27.04.2015 15:04

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von Jennifer1 » Mo, 27.04.2015 16:49

lorbass hat geschrieben:
Jennifer1 hat geschrieben:Was ist zum Beispiel mit fertigen Baukasten-Systemen? Ich meine beispielsweise so etwas, was samt Domain zum Internetseite erstellen angeboten wird.
Die Urteile reichen von „Super! Prima! Erste Klasse!“ bis hin zu „Totaler Schrott! Nicht zu gebrauchen!“. Je nachdem, was du damit anfangen willst. Für konkrete Aussagen musst du dir also erst mal überlegen, was du konkret vor hast, und – wenn du Hilfe aus dem Forum erwartest – dies hier auch mitteilen.

Gruß
lorbass
Stimmt. Ihr habt absolut Recht - bitte verzeiht mir meine ungenauen Angaben und noch mal vielen Dank für eure Hilfsbereitschaft!
Hier also ein paar Infos zu meinem Projekt:
In meiner Freizeit male ich ganz gerne und nun würde ich gerne meine Bilder (in hoher Auflösung, das wäre das Wichtigste) online zugänglich machen. Es soll also eine ganz einfache und übersichtliche Seite mit so Basic Features (Kontaktformular, mein Lebenslauf, etc) und eben einer großen Galerie sein. Ich hoffe, dass ich mich jetzt ein bisschen verständlicher ausgedrückt habe :)

LG

TrueColor
******
Beiträge: 542
Registriert: Do, 11.03.2010 11:23

Re: Webpräsenz ohne Vorkenntnisse

Beitrag von TrueColor » Di, 28.04.2015 09:23

Da würde ich aus dem Bauch heraus sagen, dass ein Blog das geeignete Format ist. Ich vermute, du wirst auch was zu den Bildern schreiben wollen. Die Anzahl der zu veröffentlichen Bilder wird sich sich in Grenzen halten. Da wirst du nicht unbedingt eine Bildergalerie benötigen. Wenn doch, dann lässt sich diese auch generieren, einige Bildbetrachter, z.B. XNview, können das.

Edit:
Oh, doch eine große Galerie...

Edit2:
Wenn du dich traust, dich selbst in die Materie einzuarbeiten, da findest du hier dir Grundlagen für eine Galerie:
http://www.w3schools.com/css/css_image_gallery.asp
Zuletzt geändert von TrueColor am Di, 28.04.2015 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
System:
Arbeit: Windows 7 (64 bit) + Apache OpenOffice 4.1.2 (AOO412m3), LibreOffice 4.1.4.2
Home: Windows 10 (64 bit) + Apache OpenOffice 4.1.2 (AOO412m3)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast