Berechnung der offenen Produktionsmengen

Datenbanklösungen mit AOO/LO

Moderator: Moderatoren

RobertG
*******
Beiträge: 1735
Registriert: Fr, 13.04.2012 19:28
Kontaktdaten:

Re: Berechnung der offenen Produktionsmengen

Beitrag von RobertG » Mi, 17.08.2016 10:46

Hallo Jan,

Du hast nicht beachtet, dass die Produktionsplanung maßgebend ist, also alle Datensätze hieraus erscheinen müssen. Das läuft über "Produktionsplanung LEFT JOIN ...

Code: Alles auswählen

SELECT "Produktionsplanung"."Auftragsnummer", "Produktionsplanung"."Version", "Produktionsplanung"."Produktteil", "Produktionsplanung"."Auflagenhöhe", IFNULL( "m1"."menge1", 0 ) AS "Maschine1", IFNULL( "m2"."menge2", 0 ) AS "Maschine2", ( IFNULL( "m1"."menge1", 0 ) + IFNULL( "m2"."menge2", 0 ) ) AS "bereits gedruckt", "Produktionsplanung"."Auflagenhöhe" - ( IFNULL( "m1"."menge1", 0 ) + IFNULL( "m2"."menge2", 0 ) ) "noch zu fertigende gesamtmenge" FROM  "Produktionsplanung" LEFT JOIN "m1" ON "m1"."Auftragsnummer" = "Produktionsplanung"."Auftragsnummer" AND "m1"."Version" = "Produktionsplanung"."Version" AND "m1"."Produktteil" = "Produktionsplanung"."Produktteil" LEFT JOIN "m2" ON "m2"."Auftragsnummer" = "Produktionsplanung"."Auftragsnummer" AND "m2"."Version" = "Produktionsplanung"."Version" AND "m2"."Produktteil" = "Produktionsplanung"."Produktteil"
Zeigt dann hoffentlich all das an, was Du benötigst.

Gruß

Robert

Antworten