QR Code aus Tabelleneintrag erzeugen und in Formular einbinden

Datenbanklösungen mit AOO/LO

Moderator: Moderatoren

DrFrank
Beiträge: 2
Registriert: Do, 28.04.2016 09:48

QR Code aus Tabelleneintrag erzeugen und in Formular einbinden

Beitrag von DrFrank » Fr, 10.06.2016 18:28

Hallo zusammen,

erstmal vorweg - bei base und in der Makroprogrammierung bin ich Anfänger - ich hoffe mal ich stelle jetzt keine allzu "dumme" Frage.
Die Suchfunktion und google habe ich auch bemüht, aber nichts gefunden was mich auch nur annähernd in die richtige Richtung bringen würde.

Folgendes Problem:

Ich habe eine kleine base Datenbank erstellt um Seriennummern von Geräten zu verwalten und ihre "Bewegung" zu erfassen.
In der Tabelle habe ich die Info das Gerät X mit Seriennummer XY123456 am 01.06.16 geliefert wurde, Meier hat es am 02.06.16 benutzt, Schulz am 03.06.16 und Schneider am 05.06.16, usw.

Ich habe mir ein Formular mit Abfrage erstellt, welches dem Gerät ausgedruckt beigelegt wird (evt. wird das auch noch ein Etikett) und Modell, Seriennummer und Lieferdatum dokumentiert und ein paar Benutzungshinweise enthält.

Um eine neue Bewegung einfach zu erfassen, soll der Benutzer des Geräts einfach mit seinem Smartphone eine QR-Code scannen und per Mail an ein Postfach schicken - geht schnell und sicher.
In den QR Code will ich erstmal nur die Info aus dem Feld "Seriennummer" der Tabelle einlesen, alle anderen Infos "Wer und Wann" erhalte ich en passant aus der Mail.

Zur generellen Erstellung des QR Codes habe ich mir folgende Extension geladen:

http://extensions.openoffice.org/de/pro ... erator-100

Damit kann ich auch manuell passende QR Codes erstellen.
Da die Geräte aber relativ schnell, nach ca. 3 Bewegungen wieder abgehen und dafür ein neues kommt, wäre es ganz schick wenn die Erzeugung eines QR Codes mit Seriennummer (welche in der Datenbank sowieso erfasst ist) automatisiert passieren könnte.
Wenn ich jetzt das Formular benutze und über die Abfrage, ein oder mehrere Beileger erzeuge, soll auf dem Formular der QR Code mit der Seriennummer des Gerätes auftauchen.

Dummerweise haben die Geräte keine verwertbaren Barcodes ab Werk :-(

Ich bräuchte einen Schubs in die richtige Richtung wie man das Problem lösen kann - sprich Wert aus dem Feld Seriennummer der Abfrage / Formular auslesen, QR Code erzeugen und im Formular einsetzen.
Oder wäre es geschickter in der Tabelle ein Feld zu definieren in dem der QR Code (als Grafik) schon vorhanden ist?
Kann man die oben erwähnte Extension umbauen, oder missbrauchen um das ganze zu automatisieren?


Grüße
DrFrank
Zuletzt geändert von DrFrank am Sa, 11.06.2016 14:16, insgesamt 1-mal geändert.

DrFrank
Beiträge: 2
Registriert: Do, 28.04.2016 09:48

Re: QR Code aus Tabelleneintrag erzeugen und in Formular einbinden

Beitrag von DrFrank » Sa, 11.06.2016 14:16

Fürs Archiv - folgende Lösung habe ich mir gebaut und funktioniert für mich:

Ich erstelle über eine Abfrage eine URL welche die Serien-Nr. des Gerätes enthält, sowie den Aufruf der Mailanwendung inkl. Empfänger, Betreff, Text

Code: Alles auswählen

SELECT ( 'http://chart.apis.google.com/chart?cht=qr&chs=200x200&chl=MATMSG:TO:mail@example.com;SUB:Subject;BODY:S-Nr:%20' || "DatenTabelle"."SNr" || '%0D%0noch mehr Text%20;;&choe=UTF-8' ) AS "URL" FROM "DatenTabelle"
Die URL erstellt online den QR Code und wird über ein grafisches Kontrollelement im Formular eingefügt.

Der QR-Code Scanner auf dem Smartphone erkennt das ganze als Mail-Anwendung und der Benutzer muss nur noch absenden.

Antworten