Andere Instanz greift auf Einstellungen zu

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Windows

Moderator: Moderatoren

f.gruber
**
Beiträge: 26
Registriert: Fr, 12.03.2004 21:45
Wohnort: Bad Schallerbach

Andere Instanz greift auf Einstellungen zu

Beitrag von f.gruber »

Nach dem Abmelden eines Users und Anmelden eines anderen Users am selben Computer erscheint häufig folgende Fehlermeldung: "Eine andere Instanz von OO greift auf Ihre persönlichen Einstellungen zu oder hat diese nicht wieder freigegeben .... " Was heißt eigentlich diese Meldung konkret? Auf welche Dateien greift OO zu, obwohl es beendet worden ist?

Der vorhergehende User hat sich aber ordnungsgemäß abgemeldet und hat sicher vorher OO beendet. Allerdings ist der OO Schnellstarter aktiviert. Ist etwa der daran schuld? Sollte man den Schnellstarter lieber nicht installieren?

Sysinfo: OO installiert auf jeder Win98 Workstation für mehrere Benutzer, Die Profile liegen auf einem Linux Rechner (Samba).
Mfg. Ferdinand Gruber

noname

Open Office

Beitrag von noname »

Hallo,

ich hatte das Problem auch. Es liegt an den Berechtigungen des OpenOffice Installationsverzeichnis. Der angemeldete Benutzer muss Volllzugriff auf das Verzeichnis haben. Danach muss man die Meldung einmal bestätigen und dann kommt sie nicht mehr.

traduquist
Beiträge: 1
Registriert: Fr, 28.10.2005 21:30

Re: Andere Instanz greift auf Einstellungen zu

Beitrag von traduquist »

f.gruber hat geschrieben:Nach dem Abmelden eines Users und Anmelden eines anderen Users am selben Computer erscheint häufig folgende Fehlermeldung: "Eine andere Instanz von OO greift auf Ihre persönlichen Einstellungen zu oder hat diese nicht wieder freigegeben .... " Was heißt eigentlich diese Meldung konkret? Auf welche Dateien greift OO zu, obwohl es beendet worden ist?

Der vorhergehende User hat sich aber ordnungsgemäß abgemeldet und hat sicher vorher OO beendet. Allerdings ist der OO Schnellstarter aktiviert. Ist etwa der daran schuld? Sollte man den Schnellstarter lieber nicht installieren?

Sysinfo: OO installiert auf jeder Win98 Workstation für mehrere Benutzer, Die Profile liegen auf einem Linux Rechner (Samba).

Indienfan

Re: Andere Instanz greift auf Einstellungen zu

Beitrag von Indienfan »

Bei mir lag ein Fehler in der Registrierung des Programms vor. Es sind irgendwie IInformationen verloren gegangen welche im Hintergrund aktiv sein sollten.

Antworten