Open Office startet nicht mehr

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Windows

Moderator: Moderatoren

Maddin

Re: Open Office startet nicht mehr

Beitrag von Maddin » Do, 21.10.2010 10:40

Demo hat geschrieben:Es hängt irgendwie mit der DATEV-Erweiterung zur SQL-Anbindung zusammen, die nicht richtig installiert wird.

Abhilfe:
1. Die Datei C:\Programme\OpenOffice.org 3\share\uno_packages\cache\uno_packages.db umbenennen, z.B. uno_packages_alt.db.
2. Unter C:\Programme\OpenOffice.org 3\share\uno_packages\cache\uno_packages\*.tmp_\ (weiß nicht mehr genau, wo) steht eine Datei "goalcomponent .zip". Die ebenfalls umbenennen.
3. OpenOffice sollte sich jetzt starten lassen. Nun "Extras - Extension Manager" starten. Auf "Hinzufügen" klicken und die Datei C:\DATEV\PROGRAMM\BSOffice\zip9\goalcomponent.zip wählen. Installiert die richtige Komponente.

Das hat bei uns geholfen.

Bei mir AUCH 10.02.2010
Bei mir auch 21.10.2010. Danke für den Tipp

rdoubleyou

Re: Open Office startet nicht mehr

Beitrag von rdoubleyou » Mi, 27.10.2010 12:06

Super Tip nun geht es auch bei mir wieder.
Ich weiss schon wie so mir vor jeder Datevinstallation die Schweisperlen auf die Stin kommen. :) Mann weiss nie was danach noch so auf einen zukommt.

Birgit M.J.

Re: Open Office startet nicht mehr

Beitrag von Birgit M.J. » Fr, 29.10.2010 10:41

Vielen Dank für diesen Thread! Auch hier funktioniert Open Office nun wieder.

BTW: Es war bei mit das erste Mal, dass DATEV OO beeinträchtigt hat.

goetz
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 07.07.2003 10:52

Re: Open Office startet nicht mehr

Beitrag von goetz » Do, 18.11.2010 09:10

Hallo!

Auch von meiner Seite aus herzlichen Dank ans Forum, bin gestern nach einem DATEV-Update mit OOo auf Sand gelaufen. Der Tipp hat auch bei mir funktioniert!
:D

Herzliche Grüße aus der Pfalz,
Götz

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste