Absturz beim öffnen von alten ODT Dateien unter Win7

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Windows

Moderator: Moderatoren

Uli_
Beiträge: 2
Registriert: Do, 22.04.2010 18:02

Absturz beim öffnen von alten ODT Dateien unter Win7

Beitrag von Uli_ » Do, 22.04.2010 18:59

Neues Update 3.2 installiert und wollte eine älteres Dokument öffnen welches vermutlich mit einer sehr alten Version von OOo oder auch StarOffice (auf einem anderen Rechner) erstellt wurde ... ABSTURZ

mit 3.2 gespeicherte Dokumente lassen sich öffnen, auch andere Formate.

Hab dann mal andere ODT Dokument versucht, alle das selbe Problem ...

Auf dem anderen Rechner (XP und OOo 3.1) lassen sie sich öffnen, hab sie mal unter einem neuen Namen gespeichert und ab da lassen Sie sich dann auch unter Win7 mit OOo 3.2 öffnen (allerdings sehen sie nicht mehr so aus wie vorher) ...
--Nachtrag: als Administrator lassen sich die Dokumente auch in der alten Version unter Win7 öffnen

Hab dann mal versucht auf die Version 3.1 zurückzugehen, selbes Problem. Hab Profiles Ordner gelöscht und öffnen Dialog hin und her gestellt .... KEIN Erfolg.

Was kann ich noch tun, keine Idee mehr ... alle alten Dokumente zu öffnen kann Tage dauern ...

HILFE ….

Uli

Uli_
Beiträge: 2
Registriert: Do, 22.04.2010 18:02

Re: Absturz beim öffnen von alten ODT Dateien unter Win7

Beitrag von Uli_ » Do, 22.04.2010 23:29

Problem gelöst:
User hatte einen von Windows 7 nicht sauber unterstützten Drucker als Standard installiert.

Drucker entfernt .... Dokumente lassen sich wieder problemlos öffnen.

Allerdings hatte ich gedacht dies mit der Einstellung unter dem Punkt "Laden/Speicher"->"Allgemein"->"Laden" Benutzerspezifische Einstellung & Druckereinstellungen deaktiviert hatte. Naja ...

Gruß Uli

Stephan
********
Beiträge: 10101
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Absturz beim öffnen von alten ODT Dateien unter Win7

Beitrag von Stephan » Fr, 23.04.2010 07:32

Allerdings hatte ich gedacht dies mit der Einstellung unter dem Punkt "Laden/Speicher"->"Allgemein"->"Laden" Benutzerspezifische Einstellung & Druckereinstellungen deaktiviert hatte.
WArum? Die Programm-Hilfe von OOo gibt mir keine Hinweis darauf das diese Einstellung geeignet oder dafür gedacht sei um Programmabstürze bei DRuckerproblemen zu umgegehen.


Gruß
stephant

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste